Cathy Fischer: Mega-Shitstorm nach WM-Finale

Nicht zum ersten Mal löst Hummels Freundin Cathy Fisher einen Shitstorm aus! Der Stein des Anstoßes: Mats Hummels' Freundin posiere lieber vor der Handykamera, anstatt mit ihrem Kicker-Freund den WM-Sieg zu feiern. Aber ist die Kritik wirklich gerechtfertigt?

Cathy Fischer
Cathy Fischers Gehabe bei der WM bringt ihr viele Hater. Foto: Von Der Laage,Gladys Chai / Action Press / picturedesk.com

Cathy Fischer und die WM in Brasilien – das ist ein Kapitel für sich. Spätestens seit sich die 26-Jährige auf YouTube völlig daneben über die deutsche Nationalmannschaft äußerte, ist ihr der Titel als wohl unbeliebteste Spielerfrauen sicher, weswegen Cathy von ihren Hatern schon so einiges einstecken musste. Jetzt ging das Shitstorm-Debakel in die nächste Runde: Als die Freundin von Verteidiger Mats Hummels (25) nach dem Finale in Brasilien ein Foto von sich auf Instagram postete, auf dem sie freudestrahlend den 110.000 Euro teuren WM-Pokal in Händen hält – anstatt sich wie die anderen Spielerfrauen mit ihrem Liebsten zu freuen – wurde sie erneut aufs heftigste kritisiert.

Keine gute Spielerfreundin?

Cathy Fischer
Unstrittene Instagram-Selfies: Cathy Fischer mit WM-Pokal und mit Jogi Löw. Foto: Instagram

"Ich habe mich gerade gewundert, warum jeder Spieler bei seiner Freundin oder Familie war und nur Hummels alleine im Gras saß“, so ein Fan des Kickers laut "OK Magazin". Auf Cathy Fischers Instagram-Profil überschlagen sich die Diss-Botschaften: "Du bist glaube ich die einzige Person, die nach dem Gewinn des Pokals die ganze Zeit mit dem Handy rum rennt. Wie behindert kann man eigentlich sein?" Auch auf Facebook schlagen die Kommentare in die selbe Kerbe. Eine wütende Userin: "Schaut man sich an, was nach dem Spiel auf dem Platz los war, erkennt man andere Spielerfrauen, die ihre Männer umarmen und küssen, und eine Cathy, die neben Mats sitzt und mit ihrem Handy rumspielt...DAS war der AHA-Moment für mich gestern..."

Cathy Fischer
Smartphone-süchtig? Selbst beim WM-Finale konnte Cathy nicht die Finger von ihrem iPhone lassen. Foto: OLIVER WEIKEN / EPA / picturedesk.com

Sogar über eine baldige Trennung wird bereist im Netz diskutiert. Ein Hater: "Arme, arme Cathy. Der Countdown für Hummels beginnt, dich für eine weniger peinliche Freundin zu verlassen. Es war schon sehr lustig wie du versucht hast seine Aufmerksamkeit zu bekommen und wie er dir nur einen kleinen formellen Kuss gegeben hat. Guter Junge, ich bete, dass er jemand tolles bekommt, wie Adriana Lima, denn das ist was er verdient."

Schon kapiert. Die Cathy ist vielleicht ein bisschen selbstverliebt. Aber jetzt reicht's dann schon langsam mit dem Shitstorm!

Schwanger? Shakira mit (Baby?-)Bauch beim WM-Finale

Mehr zum Thema: