Knautschzone: Cameron Diaz bekommt langsam Falten!

Slideshow: Die Zeit geht auch an dieser Leinwand-Beauty nicht spurlos vorbei. Als sich die Schauspielerin bei der Premiere ihres neuen Filmes auf dem Red Carpet zeigte, wirkte sie müde - und ziemlich verknittert. Ahnen Sie schon, um wen es sich handelt?

Cameron Diaz
Falten-Alarm! Welchem Star gehören diese Krähenfüße? Foto: Getty Images

So süß war sie, in "Verrückt nach Mary"! Doch inzwischen ist auch Cameron Diaz in die Jahre gekommen! Die 41-Jährige sah bei der Premiere ihrer neuen Komödie "Sex Tape" jedenfalls ganz schön verknittert aus.

Ja zu Falten!

Ja ja. Die Zeit vergeht. Auch bei Leinwand-Sweetheart Cameron machen sich schön langsam Krähenfüße bemerkbar. Und was für welche! Bezaubernd ist die Blondine natürlich nach wie vor. Und auch Camerons süßes Lächeln hat trotz Alters-Anzeichen nicht an Charme verloren. Ganz im Gegenteil!

Cameron Diaz
Bei der "Sex Tape"-Premiere sah Cameron Diaz ganz schön alt aus! Foto: Getty Images

Bei der Promo ihres Buches "The Body Talk" gestand Cameron: "Ich habe Botox ausprobiert, nur ein bisschen hier und da. Es hat mein Gesicht so seltsam verändert, dass ich zu mir gesagt habe: 'So will ich nicht sein.' Ich habe lieber ein alterndes Gesicht als eines, dass nicht mehr zu mir gehört." Die Schauspielerin bleibt wie sie ist: "Es geht nicht um Äußerlichkeiten, sondern um innere Werte." Sehr sypmathisch. Auch wir finden ein Gesicht, das gelebt hat, viel schöner als ein steifes Botox-Face!

Busen-Boost: Hatte Nicole Kidman eine Brust-OP?

Mehr zum Thema: