Schräg: Chinas beste Boyband besteht aus Frauen!

Wer nach den größten Kuriositäten Ausschau hält, ist in Asien gut aufgehoben, denn hier werden Sie von den skurrilsten Geschichten unterhalten. Eine der schrägsten überhaupt ist diese außergewöhnliche Boyband, die in China vergöttert wird.

boyband-aus-frauen.jpg
Fünf Girls in einer Boyband Foto: Kids TV 视频的孩子/YouTube

„Acrush“ heißt die Nummer 1-Boyband, die ihre weiblichen Fan-Scharren zum Ausflippen bringt. Sie gehören zu den Superstars der asiatischen Popkultur, bei denen die Fans davon träumen, sie einmal zu heiraten. "Husband Exhibitions" wird das Event genannt, bei dem junge hübsche Künstler vorgestellt werden, die in den Träumen des Publikums das perfekte Heiratsmaterial darstellen. Bei dieser Geschichte gibt es nur zwei Seltsamkeiten...

1. Die Boyband besteht nur aus Frauen

Es sind nicht Boys, sondern fünf junge Frauen, die ihren weiblichen Fans die Herzen brechen. Ihr Management erhält täglich massenhaft Liebespost und getragene Unterwäsche. Warum? Weil die betörten Groupies bis vor einiger Zeit noch gar nicht wussten, dass sie mit ihren erotischen Zeilen und Lingerie-Teilen eigentlich Frauen den Hof machen.

2. Kein einziges Musikvideo

Ziemlich außergewöhnlich, als Band bereits alles erreicht zu haben, ohne auch nur ein einziges Musikvideo herausgebracht zu haben! Doch Erfolg findet heutzutage ohnehin anders statt als noch vor fünf Jahren, wie zahlreiche schwerverdienende YouTube-Stars beweisen – so haben die fünf Sängerinnen auf den chinesischen Social Media-Kanälen genauso viele Fans wie beispielsweise Katy Perry.

Androgyn ist in!

Doch warum dieses unkonventionelle Business? Manager der Band, Zhaou Xiaobai, erklärt gegenüber „Quartz“, dass China bereits seit Jahren auf der Suche nach einer androgynen Popband sei, um sich von dem in China gängigen "J-Pop" zu distanzieren, bei dem alle Sängerinnen recht mädchenhaft aussehen und in süßen Röckchen und Kniesöckchen gekleidet sind. Was für eine Welt!

Mehr zum Thema: