Suchtgefahr: Die 10 beliebtesten Netflix-Serien!

Netflix ist unglaubliche 20 Jahre alt geworden und bietet ein diverses Unterhaltungsprogramm an, das trübe Tage mit sinnvollen Serien aufwertet. Die beliebtesten zehn haben wir aufgelistet.

beliebtesten-netflix-serien.jpg
Der Serienmarathon kann beginnen! Foto: Todd Warnock/Photodisc/Thinkstock

Welche dieser Netflix-Eigenproduktionen haben auch Sie in ihren Bann gezogen?

1. House of Cards

Der Politthriller zeigt auf spannende Weise, wie Politik im Weißen Haus gemacht wird. Die fiktive Darstellung soll Experten zufolge äußerst authentisch sein. Intrigen, Skrupellosigkeit und Rachegelüste verleihen dem machtstrebenden Frank Underwood zusehends mehr politischen Einfluss.

2. Black Mirror

Eine Science-Fiction-Serie, die gar nicht so unrealistisch ist . „Black Mirror“ veranschaulicht das, was uns in ein paar Jahren im Gleichklang mit dem technologischen und sozialen Fortschritt blühen könnte. Eine intelligente Serie, die uns die Augen öffnen soll.

3. Stranger Things

Diese Netflix-Serie wird seit Mitte Juli 2016 ausgestrahlt und ist ebenfalls ein Kassenschlager. In „Stranger Things“ machen sich Kinder auf die Suche nach dem verschwundenen Buben Will Byers. Tief im Wald stoßen sie auf ein Mädchen mit paranormalen Fähigkeiten, das ihnen bei der Ermittlung helfen könnte. Düster, dramatisch, kafkaesk, ästhetisch.

4. Orange Is The New Black

Die Knast-Serie bedient alle Klischees, die eine Seifenoper braucht: Spannung, Drama, Humor, Betrug. Als die bisexuelle Piper Chapman zu 15 Jahren Haft verurteilt wird, trifft sie im Gefängnis auf ihre verflossene Geliebte Alex. Rund um diese lesbische Romanze finden lustige und fesselnde Geschichten statt, die sich um die restlichen weiblichen Insassen aus allen sozialen Schichten, aber auch um die Außenwelt drehen.

5. Narcos

„Narcos“ behandelt das Leben des weltberühmten Drogenbarons Pablo Escobar, der sein mächtiges Kartell Ende der 70er aufbaute. Gegen die korrupte Drogenmafia konnte die Polizei nur schwer vorgehen – bürgerkriegähnliche Zustände gehörten damals zum kolumbianischen Alltag. Eine spannende Krimi-Serie, die nicht nur Escobars skrupellose Errungenschaften beleuchtet, sondern auch den aktuellen Kampf gegen das herrschende Cali-Kartell.

6. Making a Murderer

So wie „House of Cards“ das intrigante Geschehen im Weißen Haus widerspiegelt, so stellt auch die Doku-Serie „Making a Murderer“ die US-Justiz schockierend dar, nämlich so unmenschlich wie sie wirklich sein kann! Die Serie hat für gigantische Streitgespräche über die rechtssprechende Gewalt in den Vereinigten Staaten gesorgt, weil Steven Avery 18 Jahre hinter Gittern verbracht hat, obwohl er unschuldig war. Netflix ist bemüht, durch neue Entwicklungen eine zweite Staffel möglich zu machen.

7. Marvel's Daredevil

Für Comic-Fans ein absolutes Must-See! Marvels „Jessica Jones“, „Luke Cage“ und „Daredevil“ zählen zu den perfekten Unterhaltungsprogrammen, wenn es um Superkräfte, Heros und Bösewichte geht. Die „Daredevil“-Abenteuer sind so beliebt, dass weitere Folgen angedacht sind.

8. The Crown

Wer die Royals mag, hat mit dieser dramatischen Serie ein Juwel gefunden. Es handelt sich um die Biografie der Queen. Die erste Staffel ist das bis heute teuerste Netflix-Projekt, denn die pompöse Thronbesteigung sollte so wirklichkeitsnah wie möglich umgesetzt werden, wofür über 100 Millionen Dollar ausgegeben wurden.

9.  Tote Mädchen lügen nicht

Das ist die meist diskutierte Serie auf Twitter, die auf das Buch „13 Reasons Why“ basiert und sich um den Selbstmord der Schülerin Hannah Baker handelt. Weltweit hat die TV-Show für Aufsehen gesorgt, in der es um Mobbing und damit einhergehende Aussichtslosigkeit geht. Nach Hannahs Tod tauchen Kassetten auf, auf denen sie begründet, warum sie sich das Leben genommen hat. 

10. Sense8

Acht fremde Menschen aus acht verschiedenen Ländern ereilt ein tragisches Schicksal, wodurch sie jedoch emotional und mental verbunden sind. Sie werden zu einer Gruppe, in der jeder vom anderen lernen kann – diese Konstellation geht aber natürlich auch mit Feindschaft einher - so will Mr. Whispers sie auslöschen.

Mehr zum Thema: