"Austria's Next Topmodel - Boys & Girls": Puls 4 sucht jetzt auch Jungs

Als erster TV-Sender Europas bringt Puls 4 ab Herbst/Winter "Austria's Next Topmodel" für Mädchen und Jungs: Unter dem Motto "Der schönste Kampf der Geschlechter" sucht Melanie Scheriaus nach Boys und Girls. Bewerben kann man sich jetzt schon.

Melanie Scheriau
Melanie Scheriau wird die Modelsendung wieder moderieren. Foto: Manuel Tauber-Romieri/Puls 4

Neben Tyra Banks' "America's Next Topmodel" in den U.S.A. ist Puls 4 der erste europäische Fernsehsender, der sich mit dem renommierten Casting-Format zu neuen Ufern begibt: "Der schönste Kampf der Geschlechter" bietet ab Herbst/Winter 2014 erstmals auch männlichen Models die Chance, "Austria's Next Topmodel" zu werden.

Luxus-Edition

Moderiert wird die Show wieder von Melanie Scheriau. Doch davon abgesehen verspricht Puls 4 einige Neuerungen. So wird bei "Austria's Neyt Topmodel - Boys & Girls" der Schwerpunjt in erster Linie auf Foto-Shootings liegen. In der neuen Ära wird es bei den Shootings und Challenges allerdings ein deutliches Upgrade geben.

Melanie Scheriau
Puls 4 sucht bei "Austria's Next Topmodel" erstmals Jungs und Mädchen. Foto: Manuel Tauber-Romieri/Puls 4

Außerdem soll die internationale Fashion-Szene in der 6. Staffel des Erfolgskonzepts stärker eingebunden werden. Sowohl in visueller als auch in thematischer Hinsicht verspricht Puls 4 "einen High-Class-Fokus".

Burschen und Mädchen, die bei der Show mitmachen wollen, können sich schon jetzt bewerben.

Weitere Infos zur Show unter: www.puls4.com/topmodel

GNTM: Stefanie ist Germany's Next Topmodel 2014

Mehr zum Thema: