Fünf effektive Hausmittel gegen Augenringe

Die Spuren einer langen Nacht muss wirklich nicht jeder sehen! Mit diesen fünf einfachen Hausmitteln können Sie Augenringe rasch und einfach kaschieren.

940Augen_Frau_Thinkstock.jpg
Bewährte Hausmittel sorgen im Nu für einen frischen Look Foto: Skodadad/iStock/Thinkstock

Egal ob es im Beruf gerade stressig ist, die Prüfungszeit wieder begonnen hat oder Sie eine Nacht durchgefeiert haben: Gründe für Schlafmangel gibt es viele. Und erinnert werden wir (und unser Umfeld) daran meist durch schwarze Ringen unter den Augen. Mit fünf einfachen Hausmitteln können Sie die "fiesen Ringe" aber ganz einfach austricksen und frisch in den Tag starten. 

1. Kalte Löffel

Bei geschwollenen und dunklen Augenringen schafft ein Gegenstand schnell Abhilfe, der sich in jedem Haushalt findet: ein Löffel. Wie das funktionieren soll? Legen Sie den Löffel am Vorabend oder einige Zeit vor der Anwendung in das Gefrierfach und legen ihn anschließend auf die Augen. Die Kälte bewirkt, dass sich die geweiteten Blutgefäße wieder zusammenziehen und der Stoffwechsel wieder in Schwung kommt. 

2. Gurke

Wir kennen das Bild aus vielen Filmen: eine Gesichtsmaske und zwei Gurkenscheiben, und danach sieht die Haut plötzlich aus wie die eines Babys. Dieser Trick funktioniert - Gott sei Dank - nicht nur im Film. Das Gemüse enthält sehr viel Wasser und versorgt so das Gewebe unter den Augen mit viel Feuchtigkeit. Nach etwa 10 Minuten sehen Sie wieder frisch und erholt aus. 

3. Milch 

Alles was Sie brauchen sind kalte Milch und Wattepads. Tränken Sie die Wattepads darin und legen Sie diese für etwa 10 bis 15 Minuten auf Ihre Augen. Die Blut- und Lymphgefäße ziehen sich zusammen und Schwellungen sowie dunkle Schatten unter den Augen verschwinden.

4. Teebeutel 

Der Teebeutel macht sich nicht nur in der Tasse gut, sondern auch auf unseren Augen. Das nächste Mal, wenn Sie sich eine Tasse Tee gönnen, werfen Sie die Beutel nicht weg, sondern lassen Sie diese abkühlen und legen sie ins Gefrierfach. Wenn Sie schnell Abhilfe gegen Augenringe benötigen, legen Sie die Beutel einfach etwa 10 Minuten auf die Augen. Vor allem Schwarztee und Grüntee sind besonders effektiv. Achtung bei Kamillentee, dieser kann die Augen reizen. 

5. Topfen

Topfen hilft nicht nur dabei, die Haut schön glänzen zu lassen, sondern auch, dunkle Augenringe zu reduzieren. Einfach etwas Topfen auf die Hautpartie unter den Augen auftragen und etwa 15 Minuten einwirken lassen, danach abwaschen et voilà – Augen und Teint wirken frisch.