Schlimme Vorwürfe: Ist Ashton Kutcher seiner Mila fremdgegangen?

Arme Mila Kunis! Eigentlich sollte die frischgebackene Mama das pure Familienglück genießen. Doch nun trüben fiese Gerüchte ihre Freude: Ashton Kutcher hat sie angeblich mit einer jungen Schwedin betrogen. Hier die pikanten Details.

Mila Kunis, Ashton Kutcher
Kunis: War ihr Ashton Kutcher untreu? Foto: Getty Images

Skandalös! Ashton Kutcher (36) hat die Mutter seiner Tochter Wyatt Isabelle betrogen. Das behauptet zumindest das US-Magazin "Star". Der Klatchpostille zufolge soll sich der Mime nur wenige Monate nachdem er mit Mila Kunis zusammen kam am Set von "Jobs" mit einer jungen Schwedin vergnügt haben.

Betrogene Mila?

Während der Dreharbeiten des Bio-Pics über Applegründer Steve Jobs soll sich Ashton die 21-Jährige Visagistin Linn Massinger verguckt haben. Einem Insider zufolge habe der "Two and a Half Men"-Star mit der hübschen Schwedin sogar eine heiße Nacht verbracht – und das obwohl er damals schon mit Mila zusammen war.

Ashton Kutcher, Mila Kunis
Mila und Kunis sind kürzlich Eltern geworden. Foto: Getty Images

"Linn war mit einer Freundin da, als sie Ashton auffiel. Er war in Flirt-Laune und die beiden plauderten ein wenig. Nach etwa 20 Minuten schlug er vor, zu seinem Haus zu gehen und dort weiter zu trinken. Linn und ihre Freundin waren schon etwas betrunken und willigten ein“, behauptet die Quelle. Danach ging es rund. "Ashton führte Linn in sein Schlafzimmer, legte romantische Musik auf und kam ihr auf seinem Bett schnell näher.“  Sex sollen die beiden zwar keinen gehabt haben, weil Linn dies ablehnte. Doch Ashton soll der Schwedin nach der Nacht in einer SMS geschrieben haben, dass er sie unbedingt sehen will. Wozu es aber angeblich nie kam.

Notorischer Fremdgeher?

Demi Moore
Auch Demi Moore wurde von Ashton betrogen. Foto: Getty Images

Weder Kunis noch Kutcher haben die Fremdgeh-Schlagzeilen bisher kommentiert. Doch eine lacht sich bestimmt ins Fäustchen: Kutchers Ex Demi Moore. , der immer noch das Image der gehörnten und verlassenen Ehefrau anhaftet. Jetzt wäre Ashton als notorischer Fremdgeher enttarnt. Bleibt nur zu hoffen, dass die fiesen Gerüchte Milas Glück nicht trüben können – und dass vielleicht doch weniger an der Geschichte dran ist, als uns das "Star"-Magazin glauben lässt.

Süßes Geheimnis: Jessica Biel im 3. Monat schwanger?