Angelina Jolie völlig high! Drogen-Video aufgetaucht

Sie steht zu ihrer dunklen Vergangenheit, behauptet immer noch ein "böses Mädchen" zu sein. Wie wild es Jolie früher trieb soll jetzt ein Video beweisen, das dem "National Enquirer" zugespielt wurde: Darin ist Angie in ihren schlimmsten Drogen-Zeiten zu sehen.

Angelina Jolie
Kompromittierendes Videomaterial mit Angie geleakt. Foto: Getty Images

Früher war sie eine Femme fatale, heute ist Angelina Jolie Hollywoods Sauberfrau schlechthin. “Ich ging durch schwere, dunkle Zeiten, aber ich habe sie überlebt. Ich wollte nicht jung sterben”, verriet Angie in der US-Talkshow "60 Minutes" von CBS über ihre Vergangenheit vor einigen Jahren. Wie gefährlich sie tatsächlich gelebt hat, soll nun ein schockierendes Video beweisen, das die Schauspielerin völlig zugedröhnt auf Drogen zeigt.

Jolies schrecklichste Drogenmomente

Das kontroverse Videomaterial wurde dem Klatsch-Magazin "National Enquirer" in die Hände gespielt: Angelina Jolies Drogendealer Franklin Meyer will in einem 16 Minuten langen Clip die Aktrice in den späten 90er-Jahren im Drogenrausch gefilmt haben. "Das wird Brad Pitt aus der Bahn werfen", so Meyer im Interview mit dem Magazin über seine Aufzeichnungen.  Außerdem sprach er mit dem "Enquirer" über die Drogenvergangenheit der heute 39-Jährigen und behauptet, die Beauty jahrelang mit Heroin und Kokain versorgt zu haben.

Angelina Jolie, National Enquirer
Angelina Jolie völlig high? Foto: National Enquirer

Angie habe sich oft Drogen in seine Wohnung in Manhattan geholt. Manchmal hätte er ihr die Rauschmittel aber auch in ihr Apartment im New Yorker Ansonia-Hotel geliefert, verrät Franklin. Bei einem dieser Besuche sei auch besagtes Video entstanden. "Sie sah abgemagert aus und hatte überall auf ihren Armen Nadelstiche", erinnert sich der heute 68-Jährige.

Sex-Beichte

Dessen nicht genug! Meyer behauptet, Jolie hätte ihm Geheimnisse über ihr wildes Sexleben mit ihrem damaligen Lebensgefährten Billy Bob Thornton anvertraut. "Auf einmal fing sie an, mir ihre Sexgeheimnisse zu erzählen. Angelina sagte, dass Billy Bob über seinen Penis Scherze machte und ihr sagte, er sei bestückt wie ein Moskito. Als sie allerdings endlich mit ihm schlief, sei er 'so groß wie ein Pferd' gewesen."

Brad Pitt und Angelina Jolie Maleficent Premiere
Ob der Drogen-Clip die Hochzeit von Brangelina gefährdet?   Foto: Getty Images

Der "National Enquirer" geht sogar soweit zu behaupten, das geleakte Video könnte Angies Familie zerstören. Allerdings sind wir uns sicher, dass Jolies Verlobter Brad Pitt über die dunkle Vergangenheit seiner Liebsten bestens Bescheid weiß. Brangelinas Kinder jedoch sollten ihre Mama aber lieber nicht in diesem Zustand zu sehen bekommen...

Attacke auf dem Red Carpet: Brad Pitt kassiert Ohrfeige von irrem Stalker