Top 10: Das sind die besten E-Business-Websites!

Das digitale Geschäft boomt weltweit. Und mit ihnen die Fachportale, die sich mit den neuesten technologischen Trends, Hard- und Software oder Social Media auseinandersetzen. Hier die global meistbesuchten Portale im Netz!

Silicon Valley: Das Paradies für die IT-Branche - Cover
Silicon Valley: Das Paradies für die IT-Branche Foto: thinkstockphotos.com

1. CNet

CNet wurde 1994 gegründet und veröffentlicht Nachrichten, Blogs, Kritiken und Videos über technologische Neuerungen und elektronische Gadgets weltweit. Im Jahre 2008 wurde die Seite vom Medienkonzern CBS gekauft. Mittlerweile gibt es neben der amerikanischen Version noch acht verschiedene Ausgaben im Netz. Darunter auch eine Deutsche. Besucheranzahl August: 70 Millionen

2. Mashable

Vom Schotten Pete Cashmore im Jahre 2005 als typischer Pyjamablogger gegründet, zählt das Unternehmen heute 120 Mitarbeiter und hat Zentralen in San Francisco, Los Angeles und London. Die Site konzentriert sich vor allem auf Neuigkeiten im Social-Media-Bereich. Sprachen: Englisch – Besucheranzahl August: 17 Millionen

3. TechCrunch

Die seit 2005 existierende Site ist heute noch stark verbunden mit seinem Gründer Michael Arrington. TechCrunch ist mit mehreren anderen Webseiten verbunden, die üblicherweise als das "TechCrunch-Netzwerk" bezeichnet werden. Dazu gehören u.a. CrunchNotes, ein persönlicher Blog von Michael Arrington. MobileCrunch – ein Blog über das mobile Internet oder auch CrunchGear – ein Blog über Gadgets und Computer-Hardware. Sprachen: Englisch, Französisch, Japanisch. Die Site hatte im August 12,5 Millionen Besucher

Online vernetzt rund um die Uhr
Online vernetzt rund um die Uhr Foto: thinkstockphotos.com

4. Wired

Ist ein US-Technologie-Magazin. Das Magazin greift auch aktuelle Entwicklungen rund um Netzkultur, Architektur, Design und Politik auf. Es versteht sich als Medium der Geeks und Technik-Freaks. Im Monat August zählte die Site 12 Millionen Besucher. Sprachen: Englisch

5. ZDNet

Ende 2000 von CNet übernommen, hat es heute nichts mehr mit dem ursprünglichen Namensgeber Ziff Davis zu tun. Das Hauptaugenmerk der Site liegt auf der aktuellen Berichterstattung von Hardware, Software, Mobile, Sicherheit und Forschung. Im letzten Monat wurde die Site von 7,5 Millionen Besucher besucht. Sprachen: Englisch

6. Webpronews

Eine Seite, die sich mit Social Media, E-Commerce, Werbung im Netz genauso beschäftigt wie mit den neuesten elektronischen Gadgets. Sieben Millionen Personen wanderten im August auf die Seite um mehr aus der IT-Welt zu erfahren. Sprachen: Englisch

Online vernetzt rund um die Uhr
Online vernetzt rund um die Uhr Foto: thinkstockphotos.com

7. Ars Technica

Technologie News, Hardware und Software, Wissenschaft, technologische Strategien und Videospiele stehen im Fokus der Site aus dem Silicon-Valley. Über 6,5 Millionen Besucher konnte das IT-Journal im letzten Monat begeistern. Sprachen: Englisch

8. VentureBeat

Konzentriert sich vor allem auf technologischen Veränderungen und Neuerungen, die den wirtschaftlichen Status Quo langfristig erschüttern könnten und sozusagen einen Blick in die Zukunft gewähren. 6 Millionen Besucher lukrierte die Website im August. Sprachen: Englisch

Notebook
Foto: thinkstockphotos.com

9. The Next Web

Gegründet 2008 konzentriert sich das Magazin auf internationale Techno-News, Business und Kultur: Sprachen: Englisch, Niederländisch, Französisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch. Besucher August: 4,5 Millionen

10. GigaOm

Im Startup-Zentrum San Francisco gegründet liefert der Blog Neuigkeiten aus der Start-Up-Szene. Sowie Analysen, neue Technologien und ähnliches. Sprachen: Englisch. Besucher August: 4,1 Millionen.

Mehr zum Thema: