Coole Easter Eggs: Was Sie unbedingt mal in Google eingeben sollten

Gelangweilt? Der Arbeitstag will einfach kein Ende nehmen? Sie brauchen ein bisserl Ablenkung? Wir verraten, was Sie in die Suchleiste der Suchmaschine eingeben müssen, um zwischendurch den Fun-Factor zu erhöhen!

Frau mit Laptop
Google hat viele Überraschungen für Sie parat. Foto: iStock/Alliance/Thinkstock

Ob wir uns über das Wetter informieren wollen, ein Rezept suchen oder uns über eine berühmte Persönlichkeit informieren möchten – heutzutage wenden wir uns bei allen möglichen Fragen an Google. Aber was muss man in die Suchleiste eingeben, um zwischendurch für Spaß zu sorgen? Wir haben die 7 coolsten Google Easter Eggs für Sie gefunden:

1. Atari Breakout

Lust auf ein kleines Spielchen in der Mittagspause? Geben Sie "Atari Breakout" ein – und schon kann es losgehen!

2. Google Pac-man

Auch den Arcade-Klassiker "Pac-Man" hat Google neu aufgelegt. Einfach "Google Pac-man" eingeben, dann auf "Insert coin" klicken und losspielen.

3. Do a barrel roll

Googleln Sie "Do a barrel roll" – und lassen Sie sich den Kopf verdrehen.

4. Zerg Rush

Wenn Sie "Zerg Rush" eingeben wird auf einmal alles wegradiert!

5. Find Chuck Norris

Stehen Sie auf "Chuck Norris"-Witze? Dann geben Sie doch mal "Find Chuck Norris" in Google ein.

Doch das sind längst noch nicht alle Überraschungen, die Google für Sie bereit hält. Hier finden Sie weitere Easter Eggs: