Neuer Button: Gmail lässt Nutzer Fotos von Google+ einbinden

Gmail-Nutzer können künftig leichter auf Fotos zugreifen, die bei anderen Google-Diensten gespeichert sind. Dafür bekommt der populäre E-Mail-Dienst ab heute eine neue "Foto einfügen"-Schaltfläche dazu.

Kopie von Gmail-User können nun leichter auf Fotos zugreifen
Foto: APA (https://plus.google.com/ - Screenshot)

Damit können Anwender alle Bilder aufrufen, die bei Google+ gespeichert sind, darunter zum Beispiel auch Fotos aus Hangouts. Hat man in den Einstellungen von Google+ auf Android die sogenannte Automatische Sicherung aktiviert, tauchen hier auch alle Bilder und Videos vom Smartphone auf. Verbraucher sollten sich aber im Klaren darüber sein, dass mit der Auto-Sicherung alle privaten Fotos automatisch auf Google-Servern landen. Die "Foto einfügen"-Funktion soll ab heute für alle Gmail-Nutzer zur Verfügung stehen.

Mehr zum Thema: