Modernste Technik in Retro-Design: der iRecorder

Das US-Unternehmen ThinkGeek ist immer wieder für originelle Überraschungen gut. Eine besondere Spielerei namens iRecorder erwartet jetzt Besitzer der Apple-Smartphones der Serien 4/4s und 5/5s.

iRecorder
Der iRecorder von ThinkGeek Foto: ThinkGeek

Die im Look eines Kassettenspielers gehaltenen Abspielgeräte geben nur Musik von Smartphones wieder, die sich - wie ehemals - Kassetten einlegen und über die Funktionstasten bedienen lassen. Insgesamt lässt die sympathische Anmutung Nostalgiker im Lebensgefühl der 1980er-Jahre schwelgen.

Retro - auch in puncto Sound

Das Gerät lässt sich wechselweise mit USB oder Mignonbatterien betreiben. Die Qualität des Sounds dürfte sich beim iRecorder allerdings in Grenzen halten. Besser geeignet ist in diesem Fall wohl der Pono Player, der im Herbst in den USA auf den Markt kommen und für ein perfektes - bislang nie gehörtes - Klangerlebnis sorgen soll.

Den iRecorder online bestellen:

www.thinkgeek.com

Mehr zum Thema: