Cool! So macht man 3D-Hologramme mit einem Smartphone

Es braucht weniger als man denkt, um 3D-Hologramme selbst zu projizieren. Mit ein paar wenigen Handgriffen lässt sich das Smartphone so umfunktionieren, dass sich coole optische Effekte zaubern lassen.

Ein Smartphone als 3D Hologramm - Cover
In einfachen Schritten lässt sich aus einem Smartphone allerhand machen Foto: Mrwhosetheboss/YouTube

Kariertes Papier, eine alte CD-Hülle, ein Stift, Superkleber, ein Glasschneider (alternativ Messer), eine Schere und - natürlich ein Smartphone. Dazu ein bisschen Geschick und Geduld - und los geht's in 3D. Alles Weitere erfahren Sie in diesem Video!

Mehr zum Thema: