Fernsehgeräte: Die besten Angebote zur Fußball-WM im Überblick

Gerade vor der Fußball-Weltmeisterschaft locken die großen Händler mit besonderen Angeboten und Ermäßigungen bei Fernsehern. Wir haben uns einmal umgesehen und die Auswahl der interessantesten Modelle zusammengestellt.

Gemeinsam vor dem Fernseher Fußball sehen - Cover
Fußball-Abend daheim: Erste Reihe fußfrei vor dem Fernseher Foto: thinkstockphotos.com

In der Größenordnung um die 50 Zoll sind gute Geräte derzeit zwischen knapp 700 und 1.000 Euro zu bekommen. Gerade im Vorfeld der Fußball-WM steigen das Kundeninteresse wie auch die Zahl der Angebote.

Premium-Reihe von Sony

Im Blickpunkt steht Sony als offizieller Partner der FIFA Fußballweltmeisterschaft 2014. Seine Bravia-Serie besticht durch die vierfache Originalauflösung von HD-Übertragungen (kurz: 4k genannt), die sich allerdings erst so richtig bei größeren Bildschirmen ab 50 Zoll aufwärts auszahlt. Angebote, die uns anlachten: Bei Mediamarkt gab es das Modell Sony Bravia KDL 48W605BBAEP (48 Zoll, 121 cm Bildschirmdiagonale, Ultra HD, Smart TV) ab 679 Euro. Der größere Bruder Sony Bravia KDL-50W815B (50 Zoll, 126 cm Bildschirmdiagonale) ist bei Saturn ab 999 Euro erhältlich.

Sony Bravia Fernseher
Fernseher der Premium-Reihe Sony Bravia Foto: Sony

LG-Modelle im Angebot

In selben Größensegment sticht der LG Electronics 50LA6208 (50 Zoll, 126 cm Bildschirmdiagonale) hervor, der derzeit um 700 Euro zu haben ist. Die 4k-Variante LG Electronics 49UB850V (49 Zoll, 123 cm Bildschirmdiagonale) wird aktuell um 1.599 Euro angeboten.

LG Electronics 49UB850V
Das Fernseh-Modell LG Electronics 49UB850V Foto: LG Electronics

Richtig großes Fußball-Kino

Der Hisense LTDN65XT880 (65 Zoll, 163 cm Bildschirmdiagonale) - ursprünglich bei rund 4.500 Euro - ist bei Amazon mittlerweile um mehr als die Hälfte günstiger vorrätig. Deutlich preiswerter ist mittlerweile auch der Samsung UE75F6370 (75 Zoll, 190 cm Bildschirmdiagonale) - der Kunde erspart sich circa 1.800 Euro beim Kauf des ursprünglich knapp 4.000 Euro teuren Gerätes.

Samsung UE75F6370
Das Fernseh-Modell Samsung UE75F6370 Foto: Samsung

Tipps für den Fernseher-Kauf

Bei der Entscheidung, welcher Fernseher sich für die eigenen vier Wände am besten eignet, sind die Seh-Gewohnheiten entscheidend. Wer bevorzugt Programme in HD-Qualität sieht und das Kino-Feeling liebt, ist mit einem größeren Bildschirm gut beraten, selbst dann, wenn der Abstand zum Gerät geringer ausfällt. Lediglich bei analoger Bildqualität (SD-Auflösung) empfiehlt es sich, einen größeren Abstand zum Fernseher einzunehmen, damit die Gröbkörnigkeit der Bilder nicht zu stark ins Auge fällt.

Fußball im Fernsehen
Fußball im Fernsehen - am liebsten auf einem großem Bildschirm Foto: thinkstockphotos.com

Wann Plasma?

Wer gerne in verdunkelten Räumen fernsieht, ist trotz der beeindruckenden LED-Technologie bei LCD-Geräten mit einem Plasma-Fernseher gut beraten, da Kontraste und Schwarzanteile besser zur Geltung kommen, die Farben insgesamt natürlicher wirken.

Weitere Angebote zwischen 40 und 47 Zoll im Überblick:

www.amazon.at

Weitere Angebote zwischen 48 und 55 Zoll im Überblick:

www.mediamarkt.at

Weitere Angebote zwischen 60 und 74 Zoll im Überblick:

www.saturn.at

Praktisches TV-Zubehör im Überblick:

www.conrad.at

 

Mehr zum Thema: