Sony a5100: Systemkamera mit schnellem Autofokus

Sonys neue Systemkamera a5100 verspricht, vor dem Auslösen besonders schnell zu fokussieren. Darüber hinaus hat die kleine Kamera integriertes WLAN, einen Touchscreen für die Bedienung und kann mit verschiedenen Objektiven genutzt werden.

Kamera verfügt über integriertes WLAN
Foto: APA (dpa/gms/Sony)

Im Inneren steckt ein APS-C-Sensor mit rund 24 Megapixeln, Videos werden mit einer Bildrate von 50 Megabit pro Sekunde in Full-HD-Auflösung aufgenommen. Über eine drahtlose Verbindung kann die Kamera auch Kontakt zu Smartphone oder Tablet aufnehmen und über die Geräte ferngesteuert werden. Die a5100 gibt es als Gehäuse für rund 500 Euro, mit Sonys Weitwinkel-Objektiv SEL-P1650 (16 bis 50 Millimeter Brennweite) werden rund 650 Euro fällig.