Coole Effekte: Mit Pixlr online Fotos bearbeiten

Bildbearbeitungsprogramme haben einen Nachteil. Sie müssen installiert sein, wenn man sie nutzen will. Alle, die nur gelegentlich ein Bild zuschneiden oder mit Effekten versehen möchten, werden vielleicht mit folgender App glücklicher.

Die Web-App Pixlr erlaubt umfangreiche Bildbearbeitung im Netz - Cover
Die Web-App Pixlr erlaubt umfangreiche Bildbearbeitung im Netz Foto: pixlr.com

Auf der Website Pixlr.com bietet das Softwareunternehmen Autodesk ein kostenloses und sehr schnelles Online-Bildbearbeitungsprogramm an - den Pixlr Express. Ist die sogenannte Web-App einmal aufgerufen, lässt sie sich wie ein normales Programm nutzen - nur eben im Browser. Alle Standardfunktionen wie Größe ändern, zuschneiden, Farbe anpassen oder Format ändern sind vorhanden und funktionieren ziemlich intuitiv. Dazu gibt es noch eine Auswahl an Effekten, Stickern oder Rahmen. Auch Textfelder können in Bilder eingefügt werden.

Express-Version für Eilige

Die Bilder lassen sich zur Bearbeitung von PC oder Mac hochladen, von Webseiten öffnen oder mit der Webcam aufnehmen. Wer weitere Bearbeitungsmöglichkeiten benötigt, wählt nicht die Express-Version, sondern den vollen Pixlr-Editor. Er ist etwas weiter unten auf der Auswahlseite zu finden.

Schon gelesen?

Das sind die fünf coolsten Fotografie-Trends

Sechs Modelle: Die richtige Kamera für jeden Typ

Smartphone-Kamera: Sieben einfache Foto-Effekte