Zeitlos gut riechen: Das sind die zehn besten Duftklassiker für Männer

Immer der Nase nach: Genau wie in der Mode, wechseln Trends im Bereich der Parfums ständig. Mit diesen 10 Kreationen können Sie nichts falsch machen, denn dank ihrer einzigartigen Duftnoten sind sie zu wohlriechenden Dauerbrennern geworden.

463213081.jpg
Foto: thinkstockphotos.com

1.   "L'Eau d'Issey Pour Homme" von Issey Miyake

Issey Miyakes Männermode ist für seine Unkompliziertheit bekannt. Und auch dieser Duft besticht durch Klarheit und einem perfekten Gleichgewicht an dezenter Frische und würzig-holzigen Aromen.

2.    "Le Male" von Jean Paul Gaultier

Die traditionelle Lavendelnote eines klassischen Herrendufts trifft bei diesem eleganten Duft auf Minze und Vanille. Legendär ist auch der edle Flakon im coolen Matrosenlook.

3.    "ck one" von Calvin Klein

Der Unisex-Duft kommt gleichermaßen bei Männern und Frauen gut an und hat mittlerweile Kultstatus erlangt. Warum? Weil das leichte Eau de Toilette mit seiner Kombination aus Bergamotte, Muskat und Moschus für jeden etwas ist.

4.    "Cool Water" von Davidoff

Ein Duft, der wie kein anderer für Stärke und Energie steht. Bereits seit 1988 begeistert die aromatisch-frische Kreation dank Pfefferminze und Amber.

5.    "Terre d'Hermès" von Hermès

Das Traditionshaus Hermès ist mit „Terre d’Hermès“ ein zeitlos-eleganter Duft gelungen, der mit seiner Komposition aus warmen Hölzern und grünen Blättern besticht. Sowohl als EdP, als auch EdT erhältlich.

6.    "Azzaro pour homme" von Azzaro

Ein sehr intensiver, aber gleichzeitig auch frischer Duft verbirgt sich hinter „Azzaro pour Homme“. Hier treffen Bergamotte und Anis auf Patchouli und Leder.

7.    "Acqua di Gio Homme" von Giorgio Armani

Eine unwiderstehliche Kombination aus Zitrusnoten, Moschus und Zedernholz, die von jung bis alt gerne getragen wird.

8.    "Fahrenheit" von Dior

Nicht für jeden Geschmack ist „Fahrenheit“ von Dior. Aber genau aus diesem Grund wird es von Liebhabern seiner Zusammensetzung aus Sandelholz und Benzoebaum umso mehr verehrt.

9.    "Boss.Bottled" von Hugo Boss

Fruchtig-spritzige Noten und die Süße von Zimt bilden eine charakterstarke Komposition beim Signatur-Duft von Hugo Boss. Ein wahrer Duft-Evergreen.

10.    "Aramis Classic" von Aramis

Bereits seit 1965 überzeugt „Aramis“ durch seine Anziehungskraft. Die Ingredienzen, wie z.B. Thymian und Sandelholz, stammen aus aller Welt und machen den Duft zu einem charakterstarken Klassiker.

Mehr zum Thema: