Vogue Party in Paris: Kim Kardashian trifft auf Conchita Wurst

Während der Couture Fashion Week in Paris weiß man vor lauter Hammer-Outfits gar nicht, wo man zuerst hinschauen soll. Bei der Vogue Party in Paris sorgten Kim Kardashian und ihre Schwester für große Augen. Und wer war noch da? Conchita Wurst!

Vogue Paris Foundation
Die Kardashians waren auch mit von der Partie Foto: Getty

Wenn in Paris eine grandiose "fête" geschmissen wird, reisen die Stars und Models reihenweise an. So auch bei der Vogue Paris Foundation Gala am Mittwoch Abend. Die Veranstaltung fand im schicken Palais Galliera statt und unterstützte das Modemuseum "Musée de la Mode de la Ville de Paris".

Roaaar

Olivier Rousteing, Chefdesigner bei Balmain, brachte zur Party gleich eine ganze Entourage an Models mit. Mit dabei war auch Kim Kardashian, die vor kurzem in einer Balmain-Robe Kanye West heiratete . Sie trug ein figurbetontes Outfit des französischen Modehauses im Leo-Look. Ihr Schwester Kendall, die bei den Haute Couture Shows zum ersten Mal mitlief, trug ein Lederkleid im Military-Look.

kim kardashian
Kim und Kendall mit Balmain-Designer Olivier Rousteing Foto: Getty

Conchita wer?

Neben Models, wie Karlie Kloss und Anja Rubik, haben wir einen Gast gesichtet, mit dem wir nicht gerechnet hätten. Keine Geringere als Conchita Wurst tummelte sich unter den hochkarätigen Gästen. Es war nicht ihr erstes Erscheinen bei der Pariser Modewoche. Kurz zuvor lief sie für Jean Paul Gaultier über den Laufsteg. Wir wüssten nur zu gern, wie das Aufeinandertreffen von Kim und Conchita war.

Pyjamas & Overalls am Laufsteg: So tragbar war Couture noch nie

Mehr zum Thema: