Vogue-Chefredakteurin im Talk: Was würde Anna Wintour niemals tragen?

Als Chefredakteurin der US-Vogue wird Anna Wintour gleichzeitig verehrt und gefürchtet. Nun hat sie in der Interviewreihe "73 Fragen mit..." so offen wie selten zuvor über sich gesprochen. Und verriet, in welchem Outfit man sie niemals sehen wird.

Anna Wintour
Vogue-Chefin Anna Wintour Foto: Getty

Sie gilt als die mächtigste Mode-Frau der Welt und spätestens seit "Der Teufel trägt Prada" gilt sie auch als eine der strengsten Chefinnen der Welt. In der neuesten Folge von "73 Fragen mit...", die das Fashion-Magazin regelmäßig veröffentlicht, war nun der Boss höchstpersönlich dran, um einem Mitarbeiter viele Fragen zu beantworten. Im Gespräch gibt Anna einen Einblick in ihr Leben und führt die Zuseher dabei durch die Räumlichkeiten ihrer Redaktion.

Was frühstücken Sie? Kaffee von Starbucks.

Welche Accessoires besitzen Sie seit Jahrzehnten? Meine Ketten.

Wovor haben Sie am meisten Angst? Vor Spinnen.

Leder oder Spitze? Spitze.

Was würden Sie niemals tragen? Von Kopf bis Fuß Schwarz.

Ihr Lieblingsbuch? Stolz und Vorurteil.

Wo liegt der schönste Urlaubsort? Zuhause.

Wieviele Emails schreiben Sie pro Tag? Ich kann mich nicht erinnern.

Ihr Lieblingsessen? Avocado.

Digital Shopping 2.0: Twitter lanciert einen Kauf-Button

Mehr zum Thema: