tele.ring: Bis 19. Mai Schnäppchen-Tarife sichern!

Wer an tele.ring als Mobilfunk-Anbieter interessiert ist, sollte jetzt zuschlagen. Bis 19. Mai lockt T-Mobile Neukunden mit günstigen Tarifen. Danach wird es leider teurer.

Kopie von Smartphones
Foto: thinkstockphotos.com

T-Mobile macht Nägel mit Köpfen – und erhöht ab 19. Mai die tele.ring-Tarife. Die Preiserhöhung hat der Mobilfunk-Anbieter bereits angekündigt. Jetzt sollen Taten folgen. Ab dem 19. Mai 2014 müssen Neukunden tiefer in die Tasche greifen. Bis dahin gibt es aber eine Reihe kurzfristiger Angebote, die sich neue tele.ring-Kunden rechtzeitig sichern sollten.

Plus-Tarife

Der Tarif Max PLUS enthält 1500 Minuten, 1500 SMS und 1,5 GB um monatliche 15 Euro. Der Tarif Mega PLUS beinhaltet 2000 Minuten, 2000 SMS und 2 GB zum Preis von 20 Euro pro Monat. Um 25 Euro pro Monat bekommt man im Tarif Monster PLUS 3000 Minuten, 3000 SMS und 3 GB. Nach Ablauf der Einführungsphase kosten Max PLUS 20 Euro, Mega PLUS 25 Euro und Monster PLUS 30 Euro.

Pur-Tarife

Außerdem bietet tele.ring seinen Kunden auch Pur-Tarife an, bei denen es lediglich die SIM-Karte und keine preisgestützten Handys gibt. Mit dem Tarif Mini Pur um 5 Euro pro Monat geht es hier los. Dafür bekommt der Kunde  1.000 Minuten und 500 SMS. Wer auch im Internet surfen will, für den ist der Tarif Max Pur ideal. Für 10 Euro pro Monat enthält dieser Tarif neben 1.500 Minuten und 1.500 SMS auch 1,5 GB. Der Tarif Mega Pur inkludiert 2.000 Minuten, 2.000 SMS sowie 2 GB und kostet 15 Euro pro  Monat.

Ab 19. Mai werden auch diese Tarife jeweils um fünf Euro pro Monat teurer und kosten dann 10, 15 bzw. 20 Euro.


Für alle unter 30 gibt es noch zusätzlich 10 Prozent Jugendbonus sowie alle PLUS-Tarife sowie den Max und Mega PUR.  Ein weiteres Angebot, das aber nur bis zum 18. Mai läuft, ist der Tarif EU Pur mit 1.000 Minuten innerhalb Österreichs, 200 Minuten in die EU und die Türkei und 2 GB Datenvolumen dar. Dafür verrechnet tele.ring 15 Euro pro Monat.

Mehr zum Thema: