Royale Stylistin: Diese Frau steckt hinter Herzogin Catherines Looks

Als Mädchen von nebenan lernten wir Kate Middleton kennen, heute sorgt die Herzogin von Cambridge nicht nur mit ihrer zweiten Schwangerschaft für Schlagzeilen. Auch ihr veränderter Stil, hinter dem eine Stylistin steckt, bleibt nicht unbemerkt.

Herzogin Catherine
Herzogin Catherines Outfits können sich sehen lassen Foto: Getty

In einem traumhaften Kleid in Pastellblau zeigte sich die Herzogin von Cambridge vor kurzem bei einem Event. Ein etwas veränderter Look, wie viele sofort bemerkten: Viel moderner, stylisher und ein klein wenig gewagter. Nun stellte sich heraus: Die Ehefrau von Prinz William hat eine neue Stylistin!

Herzogin Catherine
Im trendigen Kleid von Jenny Packham Foto: Getty

Natasha Archer: Von der Assistentin zur Stylistin

Natasha Archer wurde eigentlich als persönliche Assistentin im Kesington Palast angestellt. Dem Magazin "Vanity Fair" verriet nun eine Quelle, dass die 27-Jährige in letzter Zeit auch bei der Auswahl ihrer Outfits geholfen hat.

Natasha Archer
Natasha Archer ist für Kates Looks verantwortlich Foto: Mark Stewart / Camera Press / picturedesk.com

Sie war diejenige, die die baldige Zweifach-Mutter dazu ermutigte, zu etwas glamouröseren Stücken von Jenny Packham und Alice Temperley zu greifen.

Herzogin Catherine
Dieses Kleid von Lela Rose hat Natasha für sie ausgesucht Foto: Getty

"Sie kauft für Kate viel online und lässt für sie hunderte Kleider zur Anprobe kommen", so die Quelle. "Sie hat Kate dazu überredet modisch ein wenig risikofreudiger zu werden." Das letzte Wort zu den Outfits behält sich die Herzogin aber weiterhin vor.

Luxus-Look for less: So sehen auch günstige Outfits teuer aus