Style-Check: Elle Ferguson und Tash Sefton von "They All Hate Us"

Begonnen hat ihr Blog "They All Hate Us" als Sammlung von Mode-Inspirationen, mittlerweile sind die beiden Gründerinnen Elle Ferguson und Tash Sefton zu Stil-Ikonen geworden. Wir haben den Style der zwei Australierinnen unter die Lupe genommen.

titeltheyallhateus.jpg
Tash Sefton und Elle Ferguson wurden durch ihren Blog bekannt. Foto: gettyimages.com

Mode-Blogs gibt es viele, aber nur wenige schaffen es aus dieser riesigen Menge an digitalen Inspirationsquellen herauszustechen. Elle Ferguson und die braunhaarige Tash Sefton haben es geschafft und sind mittlerweile für Frauen weltweit zum Stilvorbild geworden. Die Idee für den Blog entstand, nachdem sich die Freundinnen jahrelang E-Mails mit Inspirationen gesendet hatten. Irgendwann waren es so viele Bilder in einer Mail, sodass kurzerhand "They All Hate Us" ins Leben gerufen wurde. Nach und nach konnten immer mehr Leser hinzugewonnen werden und heute gehören sie zu den führenden Modeblogs Australiens. Auch der persönliche Stil der Fashionistas rückt immer mehr in den Mittelpunkt des Leser-Interesses und von diesem kann man sich ein paar Tricks abschauen:

Top 3 - Stylingtipps

- Hochwertig: Sowohl Tash als auch Elle investieren in klassische Accessoires, die gerne auch mal teuer ausfallen dürfen. Zu ihren Lieblings-Bags gehören die Modelle von Givenchy, Chanel und Celine. Also lieber lange Zeit auf ein Modell sparen, welches man dafür für immer hat. Extra-Tipp: Bei vielen luxuriösen Second Hand-Onlineshops kann man sein Wunschmodell oft viel günstiger kaufen und meist sind die Stücke in einem Top-Zustand.

3collagetheyallhateus.jpg
Die Fashion-Profis lieben Basics und hochwertige Accessoires. Foto: gettyimages.com

-Lieblingsstücke: Diese zwei Frauen wissen ganz genau, wie man den Kleiderschrank nur mit Dingen befüllt, die man auch wirklich gerne anzieht. Vor allem Tash sammelt leidenschaftlich gerne gestreifte Tops und schwarze Pumps. So kann man morgens nie wieder daneben greifen.

-Vorzüge betonen: Die Blondine Elle würde man nie in einem Oberteil sehen, welches den Bauch betont. Stattdessen präsentiert sie ihre tollen Beine vor allem im Sommer am liebsten in knappen Shorts vom australischen Label "One Teaspoon". Die zwei Ladies betonen ihre Vorzüge geschickt und bleiben ihren modischen Favoriten immer treu.

Sie möchten den Look von den beiden Modebloggerinnen gerne nachshoppen? In ihrem eigenen Onlineshop kann man aus einem monatlich wechselnden Sortiment die Lieblingsmarken von Elle und Tash kaufen.

Buch-Tipp: "Austrian Fashion Design" beleuchtet die heimische Modeszene

Mehr zum Thema: