Keine Star-Allüren: So "lange" braucht Drew Barrymore morgens im Bad

Stundenlange Schönheits-Programme gehören für Stars zum Alltag, denn man muss immer vorzeigbar sein. Doch Drew Barrymore macht sich nichts aus Hollywoods verrücktem Beautywahn. Sie braucht morgens gerade einmal 2 Minuten im Bad.

Drew Barrymore
Drew mag es gern unkompliziert Foto: Instagram/drewbarrymore

Dass eine Prominente morgens kürzer als wir braucht, hätten wir bis vor kurzem nicht gedacht. Denn im Gegensatz zu uns stehen Kim Kardashian unter Dauerbeobachtung der Paparazzi und müssen dementsprechend immer makellos aussehen. Dass es nicht immer unzählige Schichten Make-up und falsche Wimpern sein müssen, beweist nun Drew Barrymore.

Flottes Beauty-Programm

Denn auf eine Interviewfrage des "People Magazins", wie lange sie morgens im Bad braucht um fertig zu werden, antwortet die 39-Jährige überraschenderweise: "Zwei Minuten! Ich drehe sogar ein Video, um zu zeigen, wie das geht."

 
Wird geladen

Auf Instagram anzeigen

Auf Instagram zeigt sich die Schauspielerin gerne beim Schminken – vollkommen ohne Star-Allüren. "Kaschieren in der U-Bahn!", lautet eines ihrer Kommentare unter den Schnappschüssen. Aud das Video kann man wohl jetzt schon gespannt sein!

Celebrity Nail Art: Stars zeigen ihre Maniküre auf Instagram