Bequem UND stylish: Mit Espadrilles auf leisen Sohlen durch den Sommer

Sie sind einer der wichtigsten Schuhtrends für den Sommer 2014: Espadrilles sind zwar nicht neu, erleben aber dank großen Modehäusern wie Chanel und Celine in diesem Jahr einen wahren Hype. Warum Sie auch ein solches Modell investieren sollten.

Espadrilles
Um Espadrilles kommt man im Sommer nicht herum Foto: Hersteller/Instagram sincerelyjules & songofstyle

Ob es nun Karl Lagerfeld persönlich oder eines seiner fleißigen Bienchen im Atelier in Paris war – mit der Idee die guten alten Espadrilles neu zu interpretieren hat die Traditionsmarke Chanel einen guten Schachzug gemacht. Bereits im letzten Jahr waren die Modelle aus Canvas weltweit innerhalb von kürzester Zeit ausverkauft. Und auch in diesem Jahr ist der Hype rund um die bequemen Treter ungebrochen. Blogger wie Aimee Song von "Song of Style" oder Julie Sarinana von "Sincerely Jules" sind verrückt nach der Luxus-Version.

Espadrilles
Auch das Modell von Celine ist ein Kassenschlager Foto: Instagram/thefashionguitar

Und auch bei Celine ist man auf den Zug aufgesprungen und voilà – das schwarz-weiß gemusterte Modell (hier zu sehen an Charlotte Groeneveld von "The Fashion Guitar" ist ebenfalls weggegangen wie eine warme Semmel.

Modisch muss nicht unbequem sein

Bereits 1920 waren Espadrilles ein beliebtes Sommerschuhwerk und sind vor allem in Spanien aus den Schuhschränken der Frauen (und Männer!) nicht wegzudenken. Warum sie so heiß begehrt sind? Durch die Naturmaterialien wie Baumwolle und Leinen sind diese Schuhe in erster Linie sehr bequem. Ein weiterer Grund für den Kauf der flachen Treter sind die unzähligen Kombinationsmöglichkeiten. Ob zu Jeans-Shorts und T-Shirt oder zum femininen Sommerkleid – sie passen einfach überall dazu.

Auch wenn die Modelle von Celine und Chanel uns zum Schwärmen bringen, mit Preisen ab 300 Euro sind sie nicht gerade ein Schnäppchen. Deshalb haben wir die schönsten (und leistbaren) Modelle zum Nachshoppen gesucht und gefunden.

Geschmacksfrage: Würden Sie die teuersten Schuhe der Welt kaufen?

Mehr zum Thema: