Zeitlose Klassiker: Fünf Paar Schuhe, die jede Frau haben sollte

Jede Saison gibt es einen neuen Trend in Sachen Schuhe, dem Frauen weltweit nachjagen. Doch bei all dem Hype um Jesuslatschen & Co. gibt es nach wie vor Modelle, die sich über Jahre hinweg halten. Wir verraten, welche Schuhe Sie besitzen sollten.

Schuhe
Schuhklassiker bleiben immer in Mode Foto: Getty

Sie haben gefühlt tausend Paar Schuhe im Schrank und trotzdem passt kein Modell zum Outfit? Dann könnte es daran liegen, dass Sie nicht die wichtigsten Modelle besitzen. Deshalb zeigen wir die 5 Paar Schuhe, die jede Frau besitzen sollte.

Coole Ankle-Boots

Im Winter halten sie selbst Schneefällen und anderen Wetterkapriolen tapfer Stand und im Frühjahr führen wir Ankle-Boots am liebsten zum luftigen Kleidchen aus. Ob ganz flach oder mit kleinem Absatz – so schnell kommt dieses Schuhmodell nicht aus der Mode. Am besten in Glattleder kaufen.

Coachella festival
Auch auf dem Coachella Festival trägt man Ankle-Boots Foto: Getty

Spitz zulaufende Pumps

Es muss nicht gleich das sündhaft teure Modell mit der roten Sohle von Christian Louboutin sein, aber ein Paar dieser Klassiker sollte jede Frau in ihrem Schuhschrank haben. Vorsicht ist bei den Modellen aus Rauhleder geboten: Diese können sehr schnell abgetragen aussehen.

tash sefton
Tash Sefton von They All Hate Us kann nicht auf ihre Louboutins verzichten Foto: Instagram/tashsefton

Minimalistische Sandalen

Sobald die Temperaturen nackte Zehen erlauben, werden Sandalen in allen erdenklichen Styles und Farben zu unseren täglichen Begleitern. Ein Muss ist dabei ein schlichtes Paar, welches sowohl zu sportlichen, als auch eleganten Sommeroutfits passt. Achten Sie auf eine gute Sohle, denn zu dünne verursachen schnell Fußschmerzen. Im Zweifelsfall vom Schuster nochmals verdoppeln lassen.

Weiße Sneakers

Sie sind DER Schuh-Hype des Jahres 2014 und trotzdem ein Schuhklassiker: Weiße Sneakers gehören zu jeder gut ausgestatteten Garderobe dazu und werden von Fashionistas sogar zum Minirock oder schicken Kleid kombiniert. Was hingegen gar nicht mehr geht: Schmutziges Schuhwerk, so wie es früher vor allem bei Converse sehr angesagt war. Also: Putzen nicht vergessen.

Converse
Street Style-Look Foto: Getty

Elegante Ballerinas

Grace Kelly hat sie geliebt und auch Audrey Hepburn wollte nicht auf sie verzichten. Ballerinas passen sowohl zur lässigen Jeans, als auch zu femininen Kleidern und leisten vor allem in der Übergangssaison treue Dienste.

Geschmackssache: Die teuersten Schuhe der Welt

Mehr zum Thema: