Rosie Huntington-Whiteley für Prabal Gurung in Herbst/Winterkampagne 14

Zur Feier des 5. Jubiläums seines Labels hat Designer Prabal Gurung Rosie Huntington-Whiteley für seine neue Herbst/Winterkampagne 2014/2015 ausgewählt. Gurung inszeniert das britische Model inmitten einer düsteren Wolkenlandschaft.

Prabal Gurung Rosie Huntington-Whiteley
Düster: Rosie Huntington-Whiteley für Prabal Gurung. Foto: Prabal Gurung

Fashiondesigner Prabal Gurung und Rosie Huntington-Whiteley kennen sich schon eine Weile. Zum fünften Jubiläum seines Labels wollte der Kreative nach eigenen Angaben ein ganz besonderes Gesicht für seine Herbst/Winterkampagne 2014/2015 und wählte daher das britische Model. Gurung inszeniert die 27-Jährige in seiner neuen Kampagne auf atmosphärisch-düsteren Bildern.

Dark Chic

Abgelichtet wurde Rosie von Fotograf Daniel Jackson. Für das Styling war Elin Svahn verantwortlich. Das Besondere an den Aufnahmen: Die stimmungsvolle Berg- und Wolkenlandschaft im Hintergrund wurde nicht nachträglich mit Photoshop eingefügt, sondern wurde nach einem Entwurf von Setdesigner Gerard Santos aufgebaut.

Kopie von Prabal Gurung Rosie Huntington-Whiteley
Atmospährisch: Prabal Gurungs Jubiläums-Kampagne. Foto: Prabal Gurung

Für Prabal Gurung war Authentizität bei seiner Herbst/Winter-Kampagne besonders wichtig. Sowohl was das Model als auch die Kulisse der Bilder betrifft. Über Roseie meinte der Fashion-Designer gegenüber "Women's Wear Daily": "Ich habe ihre Fortschritte beobachtet und wie sie sich weiterentwickelt hat." Vor allem die Tatsache, dass Huntington-Whiteley nicht nur als Model, sondern auch als Schauspielerin und Designerin arbeite, faszinieren ihn. "Was ich besonders mag, ist, dass sie sich nicht darauf beschränkt hat, nur Model zu sein. Da ist dieser Wesenszug an ihr, dass sie gerne alles ausprobieren möchte. Das gefällt mir", so der Mode-Macher. Das Resultat der Zusammenarbeit kann sich jedenfalls sehen lassen.

Comic Look für alle: Von Marge Simpson gibt's bald sogar Make-up

Mehr zum Thema: