Ready to shoot: So machen Sie Ihre Haut selfie-tauglich

Vom hippen Club bis zum Supermarkt um die Ecke – Selfies gehören mittlerweile zu unserem Alltag. Doch die geliebte Smartphone-Kamera bringt leider selbst den kleinsten Makel im Gesicht zum Vorschein. Wir verraten, wie Ihre Haut selfie-tauglich wird.

Selfie
Diese zwei haben bereits den "Selfie-Teint" Foto: Getty

Schnell mal das Handy gezückt und den Moment festgehalten – solche Schnappschüsse im Alltag sind zur Selbstverständlichkeit geworden. Auch wenn das Foto auf den ersten Blick gut geworden ist, die Kamera bringt dunkle Augenschatten und einen glänzenden Teint gnadenlos zum Vorschein. Damit Ihre Selfies ab sofort perfekt werden, verraten wir den Fahrplan für perfekte Haut.

Step 1: Poren verschwinden lassen

Vergrößerte Poren sind einer der größten Feinde des perfekten Teints. Deshalb gilt es bereits bei der Reinigung der Haut gegen die lästigen dunklen Punkte vorzugehen. Spezielle Pads (z.B. "Super Acid X-Treme Pore Shrink Cleansing Pads" von Rodial) befreien mit Amino- und Salizylsäure nicht nur besonders gründlich von Unreinheiten, sondern verfeinern auch das Hautbild.

Step 2: Clever cremen

Dass man kurz nach dem Auflegen des Make-ups frisch aussieht, ist keine große Kunst. Doch beim Selfie vor dem Dinner sieht die Haut bereits deutlich müder aus. Neue Cremen (wie z.B. "Liftactif Supreme" von Vichy) sollen dieser "Hautalterung im Laufe des Tages" vorbeugen. Sie sorgen dank Perlenextrakt für sofortige Glättung, Koffein lässt die Haut bis zum Abend strahlen und Anti-Aging Wirkstoffe straffen tiefe Falten sogar langanhaltend. Ergebnis: Auch am Abend sieht man auf dem Foto strahlend aus.

Selfie Backstage
Schnell noch ein Foto machen Foto: Getty

Step 3: Glow – Make-up

Eine Foundation, die die Haut selfietauglich macht? "Diorskin Star" von Dior sorgt dank einer innovativen "Light Pulsion"-Technologie für ein umgehendes und langanhaltendes Strahlen. Farben filternde Pigmente gleichen Unregelmäßigkeiten des Teints aus und befreien ihn von seinem grauen Schleier. Größtes Plus: Der "Brightening"-Effekt hält den ganzen Tag an.

Step 4: Falten in Sekundenschnelle "löschen"

Wenn sich unter Tags doch noch ein paar Fältchen bemerkbar machen, schnell den "Suractif Fill & Perfect Double Ended Wrinkle Eraser" von Lancaster aus der Tasche holen. Der 2-Phasen Falten-Füller mit integriertem Concealer glättet die Haut dank einem cleveren Micro-Filler-Komplex und kaschiert Anzeichen von Müdigkeit.

Step 5: Glanzloser Auftritt

Auch wenn Sie auf dem Selfie glanzvoll aussehen wollen, die Haut soll es nicht sein. Puderpapier (z.B. "Oil Control Blotting Paper" von Shiseido) mattiert die Haut und lässt sie kurz vor dem Schnappschuss wieder frisch aussehen. Und nun? Say cheese!

Strahlend in den Herbst: So pflegen Sie Ihre Haut während der Übergangszeit

Mehr zum Thema: