Rattenscharf: Roberto Cavalli entwirft Tour-Kostüme für Katy Perry

Gerade hat "The Prismatic World Tour" von Katy Perry in Belfast gestartet, im Zuge welcher sie insgesamt 107 Konzerte geben wird. Da müssen auch die Outfits ganz schön was hermachen. Wer dafür sorgt? Kein Geringerer als Roberto Cavalli höchstpersönlich.

20140218_PD11122.HR.jpg
Die Fans von Katy Perry bekommen auch was für das Auge. Foto: Picturedesk

Katy Perry ist bekannt für ihre ausgefallenen Outfits bei Konzerten und auf Roten Teppichen. Auch für ihre gerade gestartete Welttournee "The Prismatic World Tour" hat sich die Sängerin nicht lumpen lassen. Denn wie sie jetzt auf ihrem Instagram-Account bekanntgab, wird unter anderem Designer Roberto Cavalli die Outfits der Sängerin schneidern. Das Thema "Prisma" griff er mit schillernden Regenbogenfarben auf.

Kurz, knapp und farbenfroh

Einer der Looks ist der "Crocodile Scarab", der aus einem Crop Top mit Rollkragen und einem weiten Minirock aus buntem Leder und grafischem Krokodilmuster besteht. Darüber trägt Katy die "Perfecto"-Lederjacke mit einem holographischen Reptilmuster in allen Regenbogenfarben. Das Foto aus Instagram zeigt eine Skizze vom "Kaleidoscope Brodé": Ein Kleid, welches einen kleinen Stehkragen hat und mit Perlen und Pailletten bestickt ist. Dazu gibt's fesche Ankle-Boots.

katyperrytour.jpg
Looks von Roberto Cavalli und Fausto Puglisi. Foto: Instagram

Roberto Cavalli ist aber offenbar nicht der einzige Designer, der Hand an Katy Perrys Tour-Outfits legen darf. Die Sängerin postete unter anderem auch ein Foto von einem Entwurf von Fausto Puglisi, der sich für seinen fliederfarbenen Look von Kleopatra inspirieren ließ. Zusätzlich zu ihm steuert auch die Modemarke Moschino ein paar heiße Looks bei.

Rita Ora ist das neue Gesicht von Modemacher Roberto Cavalli

Mehr zum Thema: