People Magazin: Lupita Nyong'o ist die schönste Frau des Jahres

Spieglein Spieglein an der Wand, wer ist die schönste Frau im ganzen Land? Das "People"- Magazin hat Oscar-Preisträgerin und It-Girl Lupita Nyong'o nun zur schönsten Frau des Jahres gewählt. Damit wird sie Titel-Nachfolgerin von Gwyneth Paltrow.

484695787.jpg
Lupita Nyng'o ist zu einem Mode- und Beautyvorbild geworden. Foto: gettyimages.com

Den Oscar als "Beste Nebendarstellerin" hat sie bereits in der Tasche, Lancôme hat sie als sein neues Testimonial engagiert, aber dass man sie offiziell zur schönsten Frau der Welt küren würde, hätte sich Lupita Nyong'o nie gedacht. "Es ist wahnsinnig aufregend für mich und ein riesiges Kompliment", sagte die 31-Jährige zu der zum 25 Mal verliehenen Auszeichnung. "Und vor allem freue ich mich für alle Frauen, die mich auf dem Cover sehen und sich dadurch auch beachtet fühlen."

Lupita spricht über ihre Beauty-Ideale:

Ohne Make-up am schönsten

Die in Mexiko geborene und in Kenia aufgewachsene Schauspielerin ist seit ihrer Rolle in "12 Years a Slave" in aller Munde. Auch aufgrund ihrer stilsicheren Outfits auf dem Roten Teppich und ausgefallenen Beauty-Looks ist sie zum Liebling der Fotgrafen geworden. Nicht zuletzt durch ihre farbenfrohen Lidschatten und knalligen Lippen hat sie sich zu einem Beauty-Vorbild für Frauen weltweit gemausert. Das Ausnahmetalent zeigt sich aber auch gern ungeschminkt: "Die besten Komplimente, die ich je bekommen habe, sind jene wo ich nicht einen Tropfen Make-up getragen habe und man mich trotzdem schön nannte", verriet sie dem "People"-Magazin. Vor allem ihrer Mutter hat sie zu verdanken, dass sie sich auch selbst schön findet: "Sie hat immer gesagt, dass ich schön bin. Und irgendwann habe ich ihr einfach geglaubt".

Lupita Nyong'o als neues Gesicht von Lancôme

Mehr zum Thema: