Olivia Palermo designt eine Schuhkollektion für Aquazurra

Als It-Girl und Bloggerin ist Olivia Palermo ein gern gesehener Gast in den Fronts Rows der Fashion Weeks. Zusammen mit dem Luxus-Schuhlabel Aquazzura bringt die Fashionista nun sogar eine eigene Schuhkollektion auf den Markt.

Olivia Palermo
Olivia Palermo geht unter die Schuhdesigner Foto: Getty/Aquazzura

Ohne ihre High Heels sieht man Olivia Palermo nur selten aus dem Haus gehen. Schon bald wird sie auch ihre selbst designten Schuhe ausführen können, denn die 28-jährige hat sich mit der Schuhmarke Aquazurra zusammengetan. Für das aus Florenz stammende Luxusunternehmen hat die Unternehmerin sechs Schuhmodelle entworfen, die ab September bei net-a-porter.com erhältlich sein werden.

Olivia Palermo
Olivia ist bekennender Schuh-Freak Foto: Getty

Schuhe für jede Lebenslage

Mit Chefdesigner Edgardo Osorio ist Olivia gut befreundet. "Sie war im Grunde unsere inoffizielle Botschafterin", so der Modemacher gegenüber WWD. "Wir haben vor einem Jahr über eine kleine Sonderkollektion gesprochen, die Olivias Geschmack und Ästhetik zeigen, aber auch den Aquazzura-Style widerspiegeln würde." Herausgekommen sind Schuhe mit dem gewissen Haben-Wollen-Faktor: Overknee-Boots, geschnürte Gladiatorensandalen und High-Heels im Metallic-Look gehören zur Kollektion.

Aquazzura
Ein kleiner Vorgeschmack auf die Modelle Foto: Aquazurra

"Es ist kein Geheimnis, dass ich tolle Schuhe liebe, deshalb hat es mir besonders viel Spaß gemacht ein "Survival Pack" für jeden Anlass und Frauen jeden Alters zu kreieren", verriet Olivia Palermo, die gerade erst Langzeit-Freund Johannes Huebl geheiratet hat.

Zeitlose Klassiker: Fünf Paar Schuhe, die jede Frau haben sollte

Mehr zum Thema: