Glanzvoller Auftritt: Wie man den Modetrend Metallic richtig trägt

Mit Mode in Metallictönen setzen sich Fashionistas in diesem Sommer gekonnt in Szene. Damit der Trend abseits des Laufstegs nicht zum übertriebenen Discokugel-Look wird, haben wir die besten Tipps für das Styling der stylishen Glanzstücke.

Metallic Mode auf dem Runway
Metallic Mode auf dem Runway Foto: Getty

Eines sei schon mal vorweggenommen: Wer Metallic trägt setzt ein modisches Statement. Die schimmernden Looks bei den internationalen Fashion Weeks stahlen den anderen Kreationen der Designer zum Teil die Show. Besonders bei Lanvin wurde nicht auf Zurückhaltung gesetzt: Schulterfreie Kleider in Rosa erinnerten fast ein wenig an eine pompöse Hochzeitstorte und bei Diane von Fürstenberg ließ man den "Disco Fever" mit goldener Metallic Mode wieder aufleben. Ein wenig sportlicher ging es hingegen bei Zero + Maria Cornejo zu. Die Designerin des New Yorker Labels schickte metallicblaue Jumpsuits über den Lauftsteg, die sie zu flachen weißen Sandalen kombinierte. So schön diese Runway Looks auch sind, wer bei diesem Trend ein paar Stylingregeln nicht beachtet, sieht schnell wie eine Disco-Kugel aus. Hier ein paar Tipps für die Umsetzung des Metallic Modetrends:

Metallic Mode richtig stylen

-Head to Toe in Metallic? Ein Kopf bis Fuß-Look, wie man ihn auf dem Laufsteg sah, ist für den Alltag tabu. Diesen bitte nur abends ausführen.

-Jobtauglich? Wenn Sie nicht gerade beim Amt oder in der Bank arbeiten, kann der Trend auch für Bürooutfits umgesetzt werden. Setzen Sie nur einzelne Akzente in den schimmernden Farben. Metallic-Accessoires wie Taschen, Gürtel, Schuhe und Schmuck eignen sich besonders gut, sind jedoch nur erlaubt wenn der Dresscode in Ihrem Büro relativ locker ist.

Runway Lanvin
Schuhe bei der Show von Lanvin Foto: Getty

-Mit welchen Farben kombinieren? Blau und Silber sieht besonders edel zu Weiß und Jeansfarben aus. Unser Favorit ist die Kombination von Gold mit Military-Grün oder Beige!

Generell gilt: Im Zweifelsfall weniger statt mehr Metallic-Teile in das Outfit integrieren, so bewegen Sie sich auf der stilsicheren Seite.

Ordnung im Kleiderschrank : Tipps und Tricks für richtiges Aufräumen

Mehr zum Thema: