MET Gala 2014: Die schönsten Beauty-Looks der prominenten Gäste

Nicht nur die Outfits stehen bei der jährlichen MET Gala in New York im Mittelpunkt, auch Make-up und Frisur müssen perfekt sitzen. Wir haben für Sie die schönsten Beauty-Looks des glamourösen Abends im Metropolitan Museum zusammengestellt.

beautylooksmetgala.jpg
Brie Larson, Joan Smalls, Selena Gomez Foto: Getty

Die Kleider sind der Star einer jeden Red Carpet-Veranstaltung, kommen aber nur halb so gut zur Geltung wenn die Haare und das Make-up nicht dazu passen. Vor einem Riesen-Event, wie es die MET Gala ist, probieren die weiblichen Gäste nicht nur unzählige Kleider mit ihren Stylisten aus, sondern tüfteln auch stundenlang am perfekten Beauty-Look. Diese Ladies haben in Sachen Schönheit einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Geflochten und hochgesteckt

Bei eleganten Veranstaltungen wie dieser, sind Hochsteckfrisuren einer der beliebtesten Haar-Looks. Jessica Alba ließ sich im Stil der Vierziger Jahre eine mondäne Welle in die Mähne machen, während Brie Larson mit einer peppigen Gel-Version kokettierte. Nicole Richie ließ ihr immer noch lilafarbenes Haar romantisch hochstecken. Die kürzlich zur Stil-Ikone ausgezeichnete Sarah Jessica Parker hatte zwar eine zur Veranstaltung passend extravagante Frisur, hätte aber die kitschige Blumen-Deko dann doch lieber weglassen sollen.

beautylooks.jpg
Nicole Richie, Jessica Alba, Sarah Jessica Parker Foto: Getty

Schon wieder aufgetaucht: Purple Lipstick

Erst kürzlich hatte Rihanna bei einer Awardverleihung mit glitzerndem Lippenstift in Grün schockiert , nun bewies Model Joan Smalls wie man auffällige Farben besser trägt. Zu ihrem Kleid in Karamell ging sie als einzige an diesem Abend eine Beauty-Risiko ein und zog mit den dunklen Lippen alle Blicke auf sich. Ungewohnt elegant präsentierte sich Justin Biebers Ex Selena Gomez mit schwarzem Eyeliner und sinnlichem Lippenstift.

Die Outfits der Gäste bei der MET Gala 2014

Mehr zum Thema: