Krebserkrankung: Legendärer Modedesigner Oscar de la Renta ist tot

Oscar de la Renta ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Der für seine außergewöhnlichen Kreationen bekannte Modedesigner erlag nach einem langjährigen Kampf seiner Krankheit. 2006 war bei ihm Krebs diagnostiziert worden.

Oscar de La Renta
Oscar de la Renta mit Model Karlie Kloss Foto: Gerardo Somoza / Action Press / picturedesk.com

Der 1932 in der Dominikanischen Republik geborene Modeschöpfer sei gestorben, berichten übereinstimmend die "New York Times" und die TV-Sender ABC und CNN unter Berufung auf seine Familienmitglieder. Seit 2006 hatte Oscar de la Renta gegen den Krebs gekämpft.

Oscar de la Renta
Oscar de la Renta Foto: Gregory Pace / BEImages / picturedesk.com

Von allen geliebt

Der im Alter von 82 Jahren verstorbene Designer zählte zu den besten der Welt. Er stattete unter anderem vier First Ladies (darunter Jacqueline Kennedy) und bekannte Moderatorinnen wie Oprah Winfrey aus. Auch Schauspielerinnen wie Sarah Jessica Parker, Angelina Jolie und Sandra Bullock liebten ihn für seine außergewöhnlichen Entwürfe. Im vergangenen Jahr sorgte er für Aufregung, als er zu seiner Fashion Show keine Prominenten einlud, weil diese nur von der Präsentation ablenken würden.

Zuletzt war das Brautkleid, welches er für Amal Alamuddin zur Hochzeit mit George Clooney kreiert hatte , in aller Munde. Medien weltweit berichteten über den Traum in Weiß. De la Renta hatte seit 40 Jahren Mode entworfen, nun ist er seinem Krebsleiden erlegen. Im Internet betrauern unzählige Stars und Fans seinen Tod.

Mehr zum Thema: