Lebenslange Begleiter: Handtaschen richtig aufbewahren und pflegen

Für eine schöne Handtasche aus edlem Leder gibt man gerne mehr Geld aus, doch damit diese ein lebenslanger Begleiter wird, muss man sich richtig um sie kümmern. Mit diesen Tipps sieht die Designer-Bag auch in vielen Jahren wie neu aus.

Handtasche
So bleiben Ihnen Handtaschen lange erhalten Foto: Getty

Keine Scheu vor Pflege-Produkten

Den Schuhen widmet man meist mehr Aufmerksamkeit, als der Handtasche. Zu Unrecht, denn auch dieses Leder braucht Pflege, um selbst nach langer Zeit in einem Top-Zustand zu sein. Das Auftragen eines Imprägniersprays macht das edle Material weniger schmutzanfällig. Außerdem ist die Handtasche dadurch vor Nässe und Feuchtigkeit geschützt. Faustregel: Alle sechs Wochen auftragen!

Flecken richtig entfernen

Wenn doch mal was daneben geht, sollte man das Leder möglichst schnell reinigen. Bei Wasserflecken sollte man diese mit viel Zeitungspapier ausgestopft an der frischen Luft trocknen lassen. Von der Heizung sollte man Abstand nehmen, da die heiße Luft das Leder verformen und brüchig machen kann.

Handtasche
Auch kleine Flecken sofort entfernen Foto: Getty

Bei Fettflecken ein Stück weißer Kreide zerbröseln und über Nacht darauf einwirken lassen. Am nächsten Morgen mit einer sauberen Bürste entfernen. Der Kugelschreiber ist auf dem geliebten Anhängsel gelandet? Den Fleck sofort mit einem weißen Radiergummi entfernen. Üben Sie dabei nicht zu viel Druck aus, damit die Farbe des Leders nicht abgenommen wird.

Achtung: Jede Entfernungsmethode zuerst an einer unauffälligen Stellen ausprobieren!

Schützen Sie das Futter

Kosmetikprodukte und Flüssigkeiten sollten in extra Beuteln aufbewahrt werden, um das Innenfutter vor Feuchtigkeit und Flecken zu bewahren. Kugelschreiber sollten ebenfalls hinein.

Gut aufbewahrt

Ob die Tasche auch in fünf Jahren noch toll aussieht, hängt nicht nur von der Pflege, sondern auch der richtigen Aufbewahrung ab. Sobald die Tasche nicht im Einsatz ist, sollte sie in den Staubbeutel. Plastikbeutel eigenen sich hingegen nicht, da sich in diesen Feuchtigkeit bilden kann. Bags sollten Zuhause nicht aufgehängt werden, da sich das Leder dadurch abnutzt und ausdehnt. Liegend im Kleiderschrank oder in einem eigenen Regal sind sie besser aufgehoben.

Trend-Alarm! Diese Handtaschen kommen heuer ganz groß raus

Mehr zum Thema: