Kylie Jenner überrascht mit Undercut zu ihrem 17. Geburtstag

Kim Kardashians kleine Schwester gönnte sich zum ihrem Geburtstag eine Typveränderung: Sie rasierte sich die untere Kopfhälfte raspelkurz. Wie das aussieht, zeigte Kylie ihren 11. Millionen Followern auf Instagram.

Kylie Jenner
Kim Kardashians Schwester hat jetzt die Haare. Foto: Getty Images

Mit ihrer neuen Frisur tanzt Kylie Jenner als Mitglied der Kardashians ganz schön aus der Reihe. Während all ihre Schwestern auf lange Mähnen setzen, zeigt Kylie Mut zum lässigen Undercut.

Neuer Look zum Geburtstag

"Also, das ist gestern passiert", schreibt Kylie Kardashian auf Instagram und teilt mit ihren 11. Millionen Fans ein Foto von ihrem rasierten Hinterkopf. Die Typveränderung gönnte sich der Karadashian-Spross pünktlich zu seinem 17. Geburtstag, den Kylie am Wochenende feierte.

Die Sause dauerte übrigens gleich mehrere Tage: Nach einer Party am Samstag mit ihrer Schwester Kendall Jenner und Justin Bieber, machte die Reality-Beauty am Sonntag einen Abstecher zu den "Teen Choice Awards". Anschließend dinierte der Teenager mit seiner Familie im noblen "Nobu"-Restaurant. Ob der gewagte Undercut bloß ein Resultat des hemmungslosen Feierns ist? Egal. Kylie scheint den radikalen Schritt jedenfalls nicht zubeureuen.

Ganz schön gefährlich: Kelly Osbournes neuer Sicherheitsnadeln-Look