Kim und Kanye auf Nestsuche: So sieht ihr neuestes Anwesen aus

In Sachen Größenwahnsinn reicht Kim Kardashian und Kanye West keiner so schnell das Wasser. Denn ihr Haus in Bel Air, das sie seit langem aufwendig renovieren lassen, wollen sie nicht mehr. Stattdessen haben sie sich dieses traute Heim unter den Nagel gerissen.

Kim Kanye Haus
Hier plantschen Kimye wohl schon bald Foto: zillow.com/Getty/weekend.at

Nachdem Kim und Kanye keine Lust mehr auf die Renovierung ihres Hauses in Bel Air hatten, scheinen sie nun die perfekten vier Wände (inklusive Weingut!) für sich gefunden zu haben. Eine Quelle hat E! Online verraten, dass sich das Paar für eine Immobilie in den kalifornischen Hidden Hills entschieden hat. Die dafür fälligen 20 Millionen USD (ca. 1,5 Millionen Euro) dürften dem Power-Couple nicht wirklich auf dem Bankkonto wehtun.

Kim Kanye Haus
Helles Wohnzimmer mit Blick in den Garten Foto: zillow.com

In der Nähe von Oma

Besonders die Tatsache, dass das neue Haus in der Nähe von Kris Jenners Anwesen liegt, dürfte zur Kaufentscheidung beigetragen haben. Denn so kann die kleine Tochter North schnell mal zur Oma gebracht werden, wenn die Turteltauben einen Abend zu zweit verbringen wollen.

Kim Kanye Haus
Ein Pool darf natürlich auch nicht fehlen Foto: zillow.com

Auf 1,4 Hektar Grundstücksfläche wird sie in Zukunft viel Platz zum Toben haben. Das Haus bietet auf 743 Quadratmetern alles, was das Herz des luxusverwöhnten Pärchens begehrt: 8 Schlafzimmer, 10 Badezimmer, 2 Pools und 2 Spas gibt es dort.

Kim Kanye Haus
Das Schlafzimmer ist für ihre Verhältnisse "klein" Foto: zillow.com

Auch ein Entertainment Center wurde in den Räumlichkeiten eingerichtet. Damit Kim ihren Traumkörper weiterhin in Form halten kann, gibt es natürlich auch ein hauseigenes Fitnesscenter.

Und was passiert mit dem so aufwendig renovierten Haus in Bel Air? Das werden Kimye einfach wieder verkaufen...

Vogue Party in Paris: Wenn Kim Kardashian auf Conchita Wurst trifft

Mehr zum Thema: