Experten-Tipps: Jetzt richtig pflegen und Bräune erhalten

„Bist du aber braun geworden!“ Allen Warnungen vor Sonnenschäden zum Trotz: Die meisten von uns hören das nach dem Urlaub immer noch gern. Doch kaum hat man sich an den schönen (und schmeichelnden) Bronzeton gewöhnt, verblasst er auch schon wieder.

So erhalten Sie ihre Urlaubsbräune
Urlaubsbräune erhalten: Ist das überhaupt möglich? Foto: Corbis

Sie lieben braune  Haut? Es gibt gute Nachrichten: After Sun-Produkte, die die Melaninsynthese stimu­lieren, sollen Sonnenbräune deutlich intensivieren (z. B. von Lancaster). Neue Wirkstoffe wie der Süßholzwurzel-Extrakt in der Nivea After Sun Lotion gelten als extrem feuchtigkeitsspendend. Dennoch: Unsere Haut erneuert sich – das Verblassen ist letztlich unvermeidbar …

Frage: Gibt es einen Unterschied zwischen Bodylotion und After Sun? 

Dr. Katja Warnke, Produktentwicklung Nivea Sun: „Bodylotion ist für die Regenerierung sonnengestresster Haut nicht geeignet, denn sie ist auf gesunde, intakte Haut ausgerichtet. After-Sun-Lotionen enthalten Wirkstoffe, die kühlen und Hautzellen regenerieren, z. B. Aloe Vera & Avocadoöl.“

Frau, Sonne, Urlaub, Pool
Schade, dass auch die intensivste Urlaubsbräune irgendwann verblasst. Foto: Thinkstock

Frage: Peelings und Rasieren: Rücke ich damit der Bräune (ungewollt) zu Leibe?

Barbara Engel, Customer ­Service, Kanebo Cosmetics: „Durch die fortwährende Hauterneuerung bilden sich immer wieder neue verhornte Hautzellen. Ein regelmäßiges Peeling verleiht ein ebenmäßigeres Hautbild, ohne das Verblassen zu beschleunigen. Beim Rasieren sollte beachtet werden, dass die Klinge sehr gut und der Schaum rückpflegend, dicht und geschmeidig ist.“

Frage: Kann man die Bräune verlängern?

Dr. Sabine Zenker, Dermatologin, beautypress.de: „Aus dermatologischer Sicht: nein. Die Haut erneuert sich ständig, ­jeden Tag werden Zellen der obersten Hautschicht (Epidermis) abgestoßen. Deshalb ­verliert sich die Bräune ­logischerweise mit der Zeit. Man sollte aber grundsätzlich mehr cremen: vor, während und auch nach dem Sonnenbaden, dann bleibt die Haut geschmeidig.“

 

So trägt man Bronzing-Produkte richtig auf

Mehr zum Thema: