Japan lässt grüßen: fusion by nendo - Kollektion für Fans von klaren Linien

Dass japanisches Design mehr zu bieten hat als auffällige Kimono-Muster, beweist die neue Kollektion von BoConcept in Kooperation mit dem Designstudio nendo aus Tokio. Das Ergebnis: Dänische Funktionalität verschmilzt mit dem minimalistischen Stil Japans.

BoConcept
Die "fusion by nendo"-Kollektion Foto: BoConcept

Sowohl Dänemark als auch Japan sind gleichermaßen international für ihre hohen Designansprüche bekannt. Abseits von den farbenfrohen Mustern, die vor allem in der traditionellen Mode zu finden sind, ließen sich dänische Künstler und Architekten von Stil Japans inspirieren. BoConcept, welches für sein funktionales und urbanes Design bekannt ist, hat sich mit dem aus Tokio stammenden Designstudio nendo zusammengeschlossen.

BoConcept
Die neue Kollektion besticht durch klares Design Foto: BoConcept
Heraus kam eine Möbel- und Accessoire-Kollektion, die ihrem Namen alle Ehre macht: Die fusion-Kollektion, die Funktionalität, klare Linien und das außergewöhnliche Design beider Länder verbindet.

Kunst des Origami neu interpretiert

Beide Teams haben klare Ansichten was gutes Design ausmacht: Es soll funktional, modern sowie individualisierbar sein und dabei nicht an Stil und Ausdruck verlieren. Zu den Highlights gehört unter anderem der fusion-Sessel, welcher von der japanischen Kunst des Origami inspiriert wurde. Hierbei wird ein zweidimensionales Stück Papier durch eine Falttechnik zur Dreidimensionalität transformiert. Durch dieses Design erhält der Sessel einen einzigartigen Look, der nicht nur zum entspannten Sitzen einlädt, sondern auch ein optischer Hingucker für den Wohnbereich ist.

BoConcept
Abgerundet wird die Kollektion durch die Accessoires Foto: BoConcept

Neben einem weiteren vom Origami inspirierten Möbelstück, dem fusion Sofa, wird die Kollektion durch einen Couchtisch und eine Accessoire-Kollektion kompletiert. Diese beinhaltet nicht nur Tassen und Kissen, sondern auch kleine Skulpturen.

Lese-Tipp: "Das große Wohnbuch" gibt praktische Tipps für die Gestaltung des Esszimmers

Mehr zum Thema: