Hoteleröffnung der Superlative: Das Park Hyatt Vienna im Stadtzentrum

Das Wiener Park Hyatt eröffnet zwar erst im kommenden Juni, hat es aber bereits jetzt auf Platz 6 der Forbes Liste der 10 Luxus-Hotel Eröffnungen der Welt für 2014 geschafft. Wir haben alle Infos rund um das neue Luxus Hotel in der Innenstadt.

Bildschirmfoto 2014-04-11 um 12.33.32.png
Abends geht es in das "The Bank" Restaurant. Foto: Park Hyatt Vienna
Park Hyatt Vienna Spa
Das Arany Spa ist ein Traum für alles Wellness-Fans. Foto: Park Hyatt Vienna

In der Wiener Innenstadt, genauer gesagt am Hof 2 im ersten Bezirk, eröffnet in Kürze das Park Hyatt Vienna. In einem 100 Jahre alten Bankgebäude können sich Wien-Besucher in einem der 143 groß geschnittenen Zimmer, inklusive 35 Suiten, vom Sightseeing ausruhen. Das hoteleigene "Arany Spa" bietet sowohl Touristen als auch Wienern sechs Behandlungsräume und einen 15 Meter langen Swimming Pool. Abends geht es dann in das „The Bank“-Restaurant, welches mit internationaler Küche lockt. Zu guter Letzt gibt es in der "Pearl Bar" die Gelegenheit für einen standesgemäßen Absacker.

Bildschirmfoto 2014-04-11 um 12.34.22.png
Die Zimmer verbinden neueste Technik mit einzigartiger Eleganz. Foto: Park Hyatt Vienna

Bereits vor der Eröffnung ausgezeichnet

Das Forbes Magazin hat dieses Ereignis zum Anlass genommen, um das neue Luxus Hotel in der Wiener Innenstadt in der Liste der „10 High Profile Luxury Hotel Openings for 2014“ aufzunehmen.  Mit Eröffnungen in London, Paris, Las Vegas, Moskau, Bali, Istanbul, Peking und New York darf sich auch das Wiener Park Hyatt unter die Top 10 der Welt zählen.

Mehr Infos zum Park Hyatt Vienna finden Sie unter vienna.park.hyatt.de.

Top-Wellness-Resorts: Die besten Ayurveda-Hotels der Welt .

Mehr zum Thema: