Heiße Wassernixe: H&M Kampagne mit Topmodel Gisele Bündchen

Sie hat es wieder getan: Supermodel Gisele Bündchen ist auch in diesem Jahr das Gesicht der Bademoden–Kampagne des schwedischen Moderiesen H&M. Und: Gesungen wird auch dieses Mal. Zusammen mit Bob Sinclair hat sie einen Blondie–Song gecovert.

Bildschirmfoto 2014-04-03 um 11.56.04.png
Gisele macht mit der H&M–Kampagne Lust auf den Sommer. Foto: H&M

Dieser Körper! Diese Haare! Den Bikini muss ich haben! – Das sind die ersten Reaktionen auf Gisele Bündchen in der brandneuen Bademoden–Kampagne von H&M. Die Brasilianerin sieht darin besser aus denn je, die Geburten ihrer zwei Kinder von Ehemann und American Footballspieler Tom Brady sieht man ihrem Traumkörper nicht an. Die Laufstegschönheit präsentiert für den Moderiesen in diesem Jahr aber nicht nur knappe Bikinis, sondern auch Sommeroutfits im 70ies–Look.

Gisele-mixdesk-Vogue-1Apr14-pr_b.jpg
Supermodel trifft auf Star–DJ. Foto: H&M

Goldkehlchen Gisele

Im letzten Jahr hat sie ihr gesangliches Debüt für einen Werbespot des schwedischen Modehauses gegeben. Dieser ist so gut angekommen, dass Gisele auch in der neuen H&M–Sommerkampagne ihr Gesangstalent unter Beweis stellen darf. Gemeinsam mit dem Top-DJ und Musikproduzenten Bob Sinclair hat Gisele den Song „Heart of Glass“ (ursprünglich von Blondie) als Cover aufgenommen. Ein wahres Multitalent, diese Gisele...