Heiß begehrt: Die neue Kollektion von Emanuel Ungaro by Fausto Puglisi

Emanuel Ungaro-Kollektionen sind für ihre Kombination von Tragbarkeit und Power-Appeal bekannt. Kreativdirektor Fausto Puglisi hat sich für die neue Frühjahr/Sommer 2014 Kollektion für energiegeladene Farbkontraste und scharfe Schnitte entschieden.

emanuelungaro.jpg
Mustergültigkeit auf dem Runway von Emanuel Ungaro. Foto: gettyimages.com

Ein cooler Mix von bunten Farben und stylishen Prints – die neue Kollektion von Fausto Puglisi für das Modehaus Emanuel Ungaro hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Die Frühjahr/Sommer Entwürfe sind eine kleine Rückblende auf alte Designs des Modehauses, denn in den Siebzigern und Achtzigern war Emanuel Ungaro selbst der unangefochtene König in Sachen Prints und ultrafemininer Mode. Seine Looks waren hell, bunt und flirty – und ganz nach dem Geschmack der Französinnen. Frauen aus den höchsten Gesellschaftsschichten haben bereits damals ihre Garderobe jährlich mit Emanuel Ungaro-Kreationen auf den neuesten Stand gebracht.

1397568431459-paglialunga.jpg
Designer Fausto Puglisi. Foto: Emanuel Ungaro

Mode für starke Frauen

Auch im Jahr 2014 ist die Anziehungskraft dieser Mode ungebrochen, nun unter der kreativen Leitung von Fausto Puglisi. Die neue Entwürfe der Marke haben auch dieses Jahr die Chance mit ihren rebellischen Details und femininen Schnitten zu Must-haves der Saison zu werden. Auch mit den Accessoires ist Puglisi ein humorvoller Geniestreich gelungen: Klassische Ballerinas, grazile Pumps und chice Henkelbags erfahren einen neuen Twist durch verspieltes Punkt- und Streifendesign. "Mich inspirieren starke Frauen! Wer auch immer Persönlichkeit hat, ist für meine Mode prädestiniert", so der Designer. Die neuen Entwürfe sind ab sofort bei Popp & Kretschmer im Herzen Wiens erhältlich.

 

Neues Shopping-Mekka in der deutschen Hauptstadt: Bikini Berlin

Mehr zum Thema: