Traummähne gesucht: So finden Sie endlich den richtigen Friseur

Die Wahl des Coiffeurs ist eine heikle Angelegenheit, immerhin entscheiden Schnitt und Farbe maßgeblich über das eigene Wohlbefinden. Es gilt den richtigen Friseur zu finden und wir verraten, auf was Sie dabei ganz besonders achten sollten.

Friseur
Diese Frau vertraut ihrem Friseur Foto: Getty

Männer verstehen den ganzen Wirbel der Frauen um deren eigenen Haare meist nicht. Mal kommt die Partnerin himmelhoch jauchzend vom Friseur zurück, ein anderes Mal tief betrübt oder wütend. Wenn Ihnen Zweiteres in letzter Zeit passiert ist, sind Sie wahrscheinlich wieder auf der Suche nach einem neuen Figaro. Doch wie findet man den richtigen Friseur? Wir verraten es in unserem Guide.

Der Stil des Friseurs

Generell sollte man den ersten Termin unbedingt persönlich im Salon ausmachen. Warum? So können Sie den Stil des Teams unter die Lupe nehmen, denn die Frisur und das Outfit der Haarprofis sagen viel aus. Mögen Sie es eher frech und peppig? Dann werden die Damen und Herren in schwarzen Outfits und streng zurückgenommenen Haaren eher nicht die auffällige Traumfrisur nach Ihren Vorstellungen zaubern können. Genauso wenig werden punkige Friseure vielleicht nicht die beste Wahl für eine schicke Ballfrisur sein.

Der Salon

Wenn Sie schon mal vor Ort sind, sollten Sie einen genauen Blick auf die Räumlichkeiten werfen. Ist alles sauber oder liegen Unmengen an Haaren auf dem Boden? Sind in den Kämmen und Bürsten schon von weitem Haarbüschel zu entdecken? Dann lieber Finger weg von diesem Coiffeur. Denn Sauberkeit ist nicht nur das A&O, sondern die Grundvoraussetzung für einen guten Friseurs.

Weiterbildung muss sein

Friseur
Moderne Schnitttechniken sollte er auch beherrschen Foto: Thinkstock

Viele Friseure bieten vor dem eigentlichen Schneiden einen extra Beratungstermin an, bei dem der neue Cut und die Farbe genau durchbesprochen werden. In diesem Gespräch können Sie überprüfen, inwieweit er oder sie sich regelmäßigen Weiterbildungen widmet. Er hat noch nie von "Ombré" oder "Balayage" gehört, obwohl Sie genau das gerne hätten? Gut, dass Sie vorher nachgefragt haben...

Schluss mit schlapper Mähne: Die besten Tipps für mehr Volumen im Haar

Mehr zum Thema: