Grüne Lippen und Panda-Augen: Die schlimmsten Star-Looks der Woche

Huch, was ist denn da passiert? Diejenigen unter den Celebrities, die normalerweise meist mit trendy Make-up und Frisuren begeistern, haben diese Woche in Sachen Beauty ziemlich ins Klo gegriffen. Allen voran Rihanna mit verrücktem Haar und crazy Lipstick.

starsbeautyfauxpas.jpg
Rihanna, Anne Hathaway und Jennifer Lopez. Foto: Getty

Bei den gestrigen iHeartRadio Music Awards war Superstar Rihanna die Abräumerin des Abends. Gleich vier Awards, darunter für den "Artist of the Year" und "Song of the Year", konnte die Sängerin einheimsen. Für ihren Beauty-Look an diesem Abend wird sie aber mit Sicherheit nicht Ruhm und Ehre ernten. Die Haare trug sie in kleinen Zöpfchen, die ein wenig außerirdisch anmuteten und die Lippen waren grün. Grün? Ja, wir können uns auch nicht vorstellen, dass Grashüpfer-Lipsticks irgendwann in Mode sein werden. Als ob die Farbe nicht schon genug wäre, hatte ihr Lippenstift auch noch Glitzer-Partikel, wodurch das Make-up noch unheimlicher wirkte.

La Lopez auf Abwegen

Auf derselben Veranstaltung tummelte sich auch Jennifer Lopez. Die für ihre glamourösen Auftritte bekannte Diva wollte sich ganz nach dem Beispiel ihrer Kollegin Rihanna auch nach dem Motto "Mehr ist mehr" präsentieren. Während sie ihre Haare in einem eleganten Sleek-Look trug, hatte sie auf den Augen... nun ja... ein wenig dick aufgetragen. Das gesamte Augenlid war schwarz geschminkt und die unechten Mega-Wimpern haben den Panda-Look nur noch verstärkt.

annaehathawayemporio.jpg
Backstage bei Emporio Armani und Annes Look. Foto: Getty

Eine normalerweise in punkto Modetrends sehr zurückhaltenden Person ist Schauspielerin Anne Hathaway. Es kann nur gerätselt werden, welcher "begnadete" Haarstylist ihr zu dieser Frisur geraten hat, wir gehen davon aus dass die Spring/Summer 2014 Show von Emporio Armani ein wenig als Inspirationsquelle gedient hat. Heraus kam ein Look à la "Vorne hui, hinten pfui": Auf den ersten Blick sahen ihre Haare wie zu einer klassischen Hochsteckfrisur zusammengenommen aus, von hinten waren sie mit zu viel Haargel zu kleinen Schnecken zusammengedreht. Die Haarklammern waren offensichtlich zu sehen. Liebe Anne, bitte bleib so elegant, wie du sonst immer warst.

Well Dunn: Topmodel Jourdan Dunn ist das neue Gesicht von Maybelline Jade