Get the Look: Superstar Blake Livelys Make-up und Haare in Cannes

Wenn Schauspielerin Blake Lively den Roten Teppich betritt, richten sich alle Blicke auf die hübsche Blondine. So auch in Cannes, wo sie kürzlich mit einem natürlichen Look überzeugte. Wir verraten, mit welchen Produkten man den Look nachstylen kann.

Blake Lively
Stylen Sie Blake Livelys Look ganz einfach nach. Foto: Getty

Sommer, Sonne, Sonnenschein – die Filmfestspiele in Cannes lösen auch bei uns Daheimgebliebenen Summer-Feelings aus. Nicht nur die teilweise recht freizügigen Outfits machen Lust auf die warme Jahreszeit, auch in Sachen Make-up präsentieren die Stars die Trend-Looks für diesen Sommer. Allen voran ist uns Blake Livelys natürlicher, aber ausdrucksstarker Beauty-Look bei der "Mr. Turner"-Premiere aufgefallen. Zu ihrem meerjunghaften Kleid mit Pailletten stylte sie ihr Haar in sanften Wellen und präsentierte ein dezentes, aber sehr frisches Make-up. Wir verraten, wie man Blakes Haare und Make-up ganz einfach nachstylen kann.

Zarte Töne

Auf die Augen wurden dem Hollywood-Star Lidschatten in Braun- und Bronzetönen aufgetragen. Der hellste Ton wurde dabei nicht nur bis zu den Augenbrauen gezogen, sondern auch als Highlight auf den inneren Augenwinkel gesetzt. Danach wurde das ganze mit verlängernder Mascara vollendet. Um bei dem vom Winter noch etwas blassen Teint nachzuhelfen, griff Blake zu einem Bronzing-Puder. Zum Schluss noch ein bisschen Lipgloss in Rosa – et voilà. Karim Rahman, L'Oréal Paris Make-up Artist, hat noch einen Extra-Tipp: "Wünschen Sie sich einen moderneren Look für Ihre Augenbrauen? Bürsten Sie mit einem Augenbrauenstift (z.B. "Color Riche Le Sourcil") von unten nach oben und füllen Sie sie anschließend mit dem Stift aus."

Blake Lively
Blake Livelys Look von Kopf bis Fuß Foto: Getty

Wallemähne

Für den voluminösen Haarlook in das handtuchtrockene Haar eine wallnussgroße Portion Volumenschaum einarbeiten. Nach dem Föhnen das Haar großzügig mit einem großen Lockenstab bearbeiten und mit starken Haarspray fixieren. Unser Extra-Tipp: Nehmen Sie eine kleine Version des Haarsprays zur Party mit. Dieser passt sogar in eine Clutch und man kann die Frisur zwischendurch ganz leicht auffrischen.

Star-Looks in Cannes: Das waren die schönsten Outfits des ersten Tages