Fendi Residences: Das Modehaus baut Luxus-Wohnungen in Miami

In Miami wird es schon bald ein neues Highlight für Freunde des gepflegten Wohnens geben: Die italienische Modemarke Fendi und das US-Unternehmen Château Group haben bekannt gegeben, dass sie einen 12-stöckigen Komplex bauen werden.

Miami Downtown
Das Modehaus Fendi mischt bei Miamis Immobilienmarkt mit Foto: Thinkstock

Unter dem Namen "Fendi Residences" wird man schon bald an der Collins Avenue in Miami wohnen können. Auf 12 Stockwerken werden 58 Wohnungen gebaut, die allesamt einen atemberaubenden Blick auf das Meer haben.

Fendi Residences
So werden die "Fendi Residences" aussehen Foto: Fendi Residences

Wohnen à la Fendi

Jede der luxuriösen Unterkünfte im neuen Gebäude wird mit einer großen Fendi-Küche aus der Casa-Linie ausgestattet sein. Die Haushaltsgeräte kommen vom Hersteller Gaggenau. Der Marmor für die Badezimmer kommt – wie soll es auch anders sein – ebenfalls aus Italien. Rund drei Meter hohe Decken wird jede Wohnung haben, ein Teil der Penthouses wird auch über eine große Dachterrasse verfügen.

Fendi Residences
Pools mit Meerblick Foto: Fendi Residences

Zum Areal gehören außerdem ein privates Restaurant, eine Bücherei, ein Kino, ein großes Fitnesscenter und natürlich Pools. Sogar einen eigenen Ballsaal wird es auf dem Gelände geben, damit man selbst zum Feiern nicht mehr sein Wohnparadies verlassen muss. Je nach Ausstattung und Größe werden die Wohnungen und Penthäuser zwischen fünf und 22 Millionen US-Dollar kosten. Die Fertigstellung der "Fendi Residences" ist für Juni 2016 geplant.

Neue Single-Bude? Dieses Appartment in New York hat sich gerade Beyoncé angesehen

Mehr zum Thema: