Video: Der „perfekte“ Mann ist eben Ansichtssache!

Was ist schon perfekt? Laut Unterwäschenhersteller aus Norwegen „Dressmann“ liegt Perfektion wirklich im Auge des Betrachters und kann verschiedenartige Erscheinungsbilder beinhalten. Das beweist auch seine neue Kampagne.

man.jpg
Das ist Perfektion! Foto: ADSTAR/ YouTube

„Underwear For Perfect Men“ heißt Initiative des Labels und zeigt statt Models den Ottonormalverbraucher von nebenan – „echte“ Kerle, sozusagen! Sieben Männer präsentieren sich im YouTube-Video dafür in sexy Unterhose und beweisen, dass auch Bierbauch, Brusthaar und Falten absolut ansehnlich sind. 

Mehrheit der Männer unzufrieden

Seit diesem Jahr scheinen sich immer mehr Models, Labels und Medien gegen das verzerrte Schönheitsideal der Mode- und Werbeindustrie zu wenden, wie auch unter anderem die New Yorker Fashion Week oder andere Fotografie - und Spotinitiativen gezeigt haben. Unser utopisches Ideal trifft aber nicht nur Frauen, denn auch 80 Prozent der Männer weltweit sind mit ihrem Körper unzufrieden, wie eine neue Studie ermittelt hat. Vielleicht gelingt ja peu á peu, illusorische Vorstellungen eines perfekten Aussehens einzudämmen. 

Mehr zum Thema: