Hype: Pixelige Unterwäsche für Frauen-Power!

Schlechte Computer-Grafik hält Einzug in die Unterwäsche-Lade! Pixel-Unterhöschen sind derzeit so beliebt auf Instagram, dass sie einen regelrechten Hype ausgelöst haben. Getragen werden sie außerdem für einen guten Zweck.

Unterwäsche
Nerdig-lässige Unterwäsche für Frauen Foto: pixel_panties/wiccac/Instagram

Während Pixel nicht unbedingt als sexy bezeichnet werden, sind sie am Körper wirklich ansehnlich – und vor allem bequem, da die Höschen nahtlos sind. Außerdem steckt hinter dieser Unterwäsche mehr! Die Designer möchten für eine Generation voller starker, gebildeter, respektierter und unabhängiger Frauen kämpfen und spendet für jedes verkaufte Produkt einen Dollar an den Malala Fonds. Die Männer dominierte Game-Community diskriminiert Frauen und attackiert sie sowohl im realen als auch virtuellen Leben. Das Label will dem weiblichen Geschlecht somit größere Bedeutung geben.

Fair Trade

Und auch im Rahmen der Produktion werden ethische Werte berücksichtigt. Die Unterwäsche wird in Portugal unter fairen Bedingungen produziert – Kinderarbeit ist natürlich Tabu. 

 

Mid-week pick me up ???????? @pixel_panties

Ein von Dayana (@d_isfordayana) gepostetes Foto am

Mehr zum Thema: