Hingucker: Schmuck für Männer voll im Trend!

Nicht nur Frauen sind was Schmuck betrifft immer gerne up to date. Auch die Männerwelt widmet sich dem Thema, egal ob in Magazinen, auf Instagram oder in diversen Blogs. Wir zeigen die neuesten Trends auf, die nicht nur Männerherzen höher schlagen lassen.

Schmuck für Männer
Mann trägt nicht mehr nur Armbanduhr als Schmuck, sondern viel mehr. Foto: ponomarencko/iStock/Thinkstock

Gestylt von Kopf bis Fuß

Als Schmuckstück kann man vieles sehen ... von der Sonnebrille über Armbänder sogar bis hin zu Handycovern und Manschettenknöpfen. Vielfalt ist toll und wir sind den Herstellern dankbar, dass sie auch für Männer vielseitige und stylische Produkte anbieten.

"Less is more" war gestern

Weniger ist mehr gilt nicht mehr. Männer tragen derzeit nicht nur eine Armbanduhr am Handgelenk. Mindestens ein weiteres Lederarmband muss es schon sein! Je mehr umso besser und stylischer scheint die neue Devise zu sein. Kombiniert wird je nach eigenem Geschmack ... egal welche Farben oder Materialien.

Spangen als Hingucker

Armspangen kennen wir ja bisher nur von Frauenseite. Nun haben sich aber Männerlabels daran herangewagt und präsentieren uns ihre Kreationen. Wir sind begeistert und finden, dass sowas nicht nur mutige Männer tragen sollten!

Totenkopf & Co.

Schon die letzten Jahre sah man Totenkopf in jeglicher Variante auf Kleidungs- und Schmuckstücken. Und der Trend ist nach wie vor aktuell. Wem das Totenkopfmotiv gefällt, dem können wir nur sagen: Du liegst damit vollkommen richtig!