Twitter-Diskussion: Haben Sie Ihre Ohrringe bisher immer falsch getragen?

Kennen Sie diese kleinen Plastikteile, die am Verschluss vieler Ohrringe angebracht sind? Haben Sie sie jemals runtergegeben? Eine 19-Jährige aus Amerika hatte nun ein Schlüsselerlebnis, als sie feststellte, dass man diese abmachen kann.

Frau Ohrringe
Was hat es mit dem Plastik auf Verschlüssen auf sich? Foto: Viktor_Gladkov/iStock/Thinkstock

Wie bitteee? Habe ich all die Jahre meine Ohrringe falsch getragen? Das dachte sich wohl Chelsea Smith, als sie eines Tages realisierte, dass man die Plastikteile auf den Verschlüssen des Schmucks abmachen kann. "Nach 19 Jahren habe ich nun festgestellt, dass man diesen Plastikteil abmachen muss", twitterte die junge Amerikanerin vor ein paar Tagen zusammen mit einem Foto.

Kurioses Posting wird zum Hype

Mit der darauf folgenden Diskussion hätte sie wohl nie gerechnet. Über 45.000 Mal wurde ihr Posting mittlerweile geteilt, eine Reaktion ist kurioser als die andere. "Oh mein Gott, ich trage dieses Plastik gerade. Danke für diesen Tweet #nach27Jahren", schrieb eine Userin. Eine wollte es ganz genau wissen und fragte sogar nach, wie genau man es abnimmt. Andere wiederum machen sich über den ungewöhnlichen Hype nur noch lustig.

Wenn Sie also auch Ihr ganzes Leben lang ihre Ohrringe falsch getragen haben, können wir Sie hiermit beruhigen: Sie sind nicht alleine...

Mehr zum Thema: