Einfach bombig: Wie man die neuen Blousons in diesem Frühjahr trägt

Achtung, Eilmeldung! Die Bomberjacke ist zurück und so schnell wird sie von der Modebildfläche auch nicht mehr verschwinden. Wir verraten, wie man die ehemals ungeliebte Jacke in diesem Jahr trägt und welcher Promi sie sogar zum Abendoutfit stylt.

bomberjacken.jpg
Bomberjacken soweit das Auge reicht. Foto: Getty

Was derzeit die Sneakers bei den Schuhen sind, sind Bomberjacken bzw. Blousons bei der Überbekleidung. Nichts geht mehr ohne sie. Die ursprünglich für die US Air Force designte Jacke hat nun auch in der Modewelt Einzug gehalten.

Bereits die deutschen Designer schlugen bei der Berlin Fashion Week einen eindeutigen Weg ein und der hieß: Halblanger Schnitt, Bündchen und kleiner Stehkragen. Lala Berlin zeigte eine minimalistische Version in Pastell mit grauem Print. Dazu trugen die Models knappe Miniröcke in Nude. Auch bei Schumacher ließ man die ehemalige Fliegerjacke wieder aufleben und fügte dem Ganzen eine Prise Asia-Flair mit floralen Mustern hinzu. Was immer auffällt: Die Looks wirken nie zu klobig und sportlich, weil die Hosen und Röcke immer viel Haut zeigen. Kombinieren Sie die Bomberjacken nie zu extrem weiten Hosen oder Röcken – das staucht nur!

Sportlich vs. elegant

Auch bei den großen Modewochen war die Bomberjacke omnipräsent. Die für ihren unverkennbaren Sporty-Chic bekannte Marke Tommy Hilfiger blieb seinem Image treu und zeigte eine  Blouson mit passender Shorts in Türkis. Sie würden den Trend am liebsten ladylike tragen, wissen aber nicht wie? Beim Modehaus Balmain lässt sich in dieser Hinsicht einiges abgucken: Hochgeschnittenen Pencil-Skirt und schicke Boots dazu – voilà!

470136761.jpg
Georgia May Jagger mit Bomberjacke. Foto: Getty

Model Georgia May Jagger legt nochmals eine Schippe drauf und beweist, dass die Bomberjacke keineswegs nur untertags getragen werden kann. Zum engen Cocktailkleid in Schwarz trug sie kürzlich eine Edel-Version des Trendteils. Warum der Look so gut funktioniert? Auf den Stoff kommt es an. Seide verleiht der Jacke einen luxuriösen Touch, der Rest des Outfits bleibt am besten sehr clean.

Einfach himmlisch: Georgia May Jagger ist der neue "Angel" von Thierry Mugler

Mehr zum Thema: